31.01.12 13:46 Uhr
 381
 

Christian Wulff weiter unter Druck: "Wir haben jetzt einen Pinocchio im Präsidialamt"

Bundespräsident Christian Wulff weilt derzeit mit Gattin Bettina im Winterurlaub, doch die Diskussion um seine Kreditaffäre reißt nicht ab.

Die SPD-Generalsekretärin Andrea Nahles bezeichnete Wulff inzwischen als Lügner und sagte sein Verhalten sei "peinlich": "Wir haben jetzt doch einen Pinocchio offensichtlich im Bundespräsidialamt."

Auch Wulffs Nachfolger in Niedersachsen, Ministerpräsident David McAllister (CDU), fühlt sich inzwischen von dem Bundespräsidenten belogen, der scheinbar in der Affäre um seinen ehemaligen Sprecher gelogen hatte.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: tante_mathilda
Rubrik:   Politik
Schlagworte: Druck, Affäre, Christian Wulff, Diskussion, Pinocchio
Quelle: www.welt.de
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

5 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
31.01.2012 14:07 Uhr von sicness66
 
+3 | -3