31.01.12 13:29 Uhr
 385
 

"Geplatzte" Geschenke: Südafrika muss 1,35 Millionen Kondome zurückrufen

Bei der Feier zum 100sten Geburtstag der Regierungspartei Afrikanischer Nationalkongress (ANC) wurden 1,35 Millionen Kondome verschenkt.

Doch die Geschenkaktion ist nun im wahrsten Sinn des Wortes "geplatzt", denn die Menschen beschwerten sich, dass die Kondome "so undicht wie Siebe" seien.

Die südafrikanischen Gesundheitsbehörden haben nun eine großangelegte Rückrufaktion gestartet, da diese Kondome sicherlich nicht dazu geeignet seien AIDS zu vermeiden.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: tante_mathilda
Rubrik:   Kurioses
Schlagworte: Partei, Südafrika, Jubiläum, Kondom, Geschenk
Quelle: de.nachrichten.yahoo.com

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Flughafen Düsseldorf: Frau muss dringend aufs Klo und parkt mit Smart in Terminal
Dieses Gadget sammelt Sperma aus der Vagina
Mecklenburg-Vorpommern: BH rettet Frau vor Waffenprojektil eines Jägers

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Marius Müller-Westernhagen feiert zum zweiten Mal Hochzeit
Lieferprobleme bei Aspirin: Bayer-Medikament monatelang eingeschränkt verfügbar
Recep Tayyip Erdogan bezeichnet Verschärfung der Reisehinweise als "bösartig"


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?