31.01.12 11:06 Uhr
 3.009
 

Extreme Kälte fordert erstes deutsches Todesopfer

Die in Deutschland eingetroffene Kältewelle hat ihr erstes Todesopfer gefordert.

Eine 55 Jahre alte Frau erfror in der Nacht zum Sonntag. Zuvor stürzte sie in einen Wassergraben, aus dem sie sich jedoch wieder befreien konnte. Trotzdem erfror das durchnässte Opfer wenig später.

Auch in anderen Ländern Europas bezahlten einige Personen die Kälte mit ihrem Leben (ShortNews berichtete). Erst am kommenden Wochenende wird die Kälte nachlassen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: nightfly85
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Forderung, Todesopfer, Kälte, Welle
Quelle: www.open-report.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Gasexplosion nach Zugunglück in Bulgarien
Düsseldorf: "König der Taschendiebe" nach Marokko abgeschoben
Dresden/Urteil: Bewährung für Mann der Kinder für Sex bezahlte

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

23 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
31.01.2012 11:21 Uhr von Bibabuzzelmann
 
+6 | -30
 
ANZEIGEN
Kommentar ansehen
31.01.2012 11:26 Uhr von Wompatz
 
+21 | -7
 
ANZEIGEN
Nur weil du so ein perfekter Mensch warst und das schon mit 7, brauchst du hier nicht dumm über die Frau quatschen. Was wäre wenn es deine Mutter gewesen wäre, die vielleicht grad aufm Heimweg vom Nachbarn war, bei dem es ein Gläschen Wein oder so zu viel gab!?

Du solltest echt mal nachdenken, bevor du schreibst...

Mein Beileid den Angehörigen.
Kommentar ansehen
31.01.2012 11:41 Uhr von saber_
 
+11 | -2
 
ANZEIGEN
extreme kaelte?! wenn ich mich recht entsinne kommt die kaeltewelle erst?!

nicht die extreme kaelte hat das erste todesopfer gefordert, sondern es kam einfach zu einem tragischem unfall!

dafuer reichen aber auch schon relativ milde temperaturen...dazu bedarf es mit nichten temperaturen unter dem gefrierpunkt....
Kommentar ansehen
31.01.2012 11:47 Uhr von Bibabuzzelmann
 
+1 | -14
 
ANZEIGEN
Kommentar ansehen
31.01.2012 11:49 Uhr von Wompatz
 
+14 | -1
 
ANZEIGEN
@Bibablabla: Die Welt retten? Vor was? Wir brauchen eher jemanden, der uns vor selbstgefälligen Typen wie Dir retten...;-)
Kommentar ansehen
31.01.2012 12:00 Uhr von Bibabuzzelmann
 
+1 | -14
 
ANZEIGEN
Kommentar ansehen
31.01.2012 12:01 Uhr von fumah88
 
+8 | -1
 
ANZEIGEN
@bibabuzelmann: klugscheißer wie dich hat die welt schon genug!
Kommentar ansehen
31.01.2012 12:03 Uhr von Bibabuzzelmann
 
+1 | -11
 
ANZEIGEN
Kommentar ansehen
31.01.2012 12:08 Uhr von kostenix
 
+2 | -1
 
ANZEIGEN
@Bibabuzzelmann: "..dann würden wir im Paradies leben....auf grünen Wiesen mit Blümchen und vielen Hoppelhasen.."

war das nicht zu zeiten von woodstock auch schon so? :D
Kommentar ansehen
31.01.2012 12:15 Uhr von Bibabuzzelmann
 
+0 | -5
 
ANZEIGEN
@kostenix: Jo, aber net überall....wo anders haben se Feuerwerk gespielt *g

Böse Zeiten locken eben auch die Guten aus ihren Löchern und zeigen der Welt, dass es auch anders geht :)

Bei dem San Francisco Lied muss ich fast immer heulen, obwohls ne ganz andere Generation war und ich mehr electrozeugs höre, aber im Grunde hat sich ja nichts geändert.....wir leben insgesamt immer noch alle falsch.....so gesehn.

Im Geiste bin ich bei diesen Menschen....das wird auch so bleiben.

Edit: Und die Loveparade haben se auch getötet, die gierigen Teufel.

[ nachträglich editiert von Bibabuzzelmann ]
Kommentar ansehen
31.01.2012 12:47 Uhr von Cataclysm
 
+4 | -1
 
ANZEIGEN
extreme kälte? was issen das für eine scheißnews wieder?

minus.
Kommentar ansehen
31.01.2012 12:53 Uhr von Bibabuzzelmann
 
+1 | -8
 
ANZEIGEN
So nen schönen unkomplizierten Tot würden sich andere wünschen...wir sollten uns mit dieser Frau freuen :)
Kommentar ansehen
31.01.2012 13:01 Uhr von 3i5bi3r
 
+6 | -1
 
ANZEIGEN
@Bibabuzzelmann: Halt doch mal die Schnauze und höre auf alles zu kommentieren man.... ist ja furchtbar zu lesen!
Kommentar ansehen
31.01.2012 13:06 Uhr von Bibabuzzelmann
 
+1 | -5
 
ANZEIGEN
Du hast wohl Recht :): Ich werde jetzt mein Schandmaul halten, obwohl ich die Wahrheit spreche, je nachdem wie man es sieht ^^
Kommentar ansehen
31.01.2012 13:20 Uhr von LLCoolJay
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
extreme Kälte? Wie bitte?? Heute morgen waren es hier -6 Grad Celsius.

Auf welchem Planeten lebt open-report.de bitte?

In Rumänien und Bulgarien hats grad zwischen -20 und -30 Grad.
Das ist schon eher als extrem zu bezeichenn.
Kommentar ansehen
31.01.2012 14:07 Uhr von tobe2006
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
hab: ich gestern auf n24 gesehen.

da wurde gesagt, dass die frau über nen see laufen wollte weil da ne eisschicht drüber war. wenn dem so ist. dann hab ich absolut kein mitleid! jeder mensch grade wenn man schon 55jahre ist sollte doch wohl wissen das man nich über nen see laufen kann wenns grad ma 1-2tage kalt war. also sorry aber wie dumm kann man sein?
Kommentar ansehen
31.01.2012 14:57 Uhr von EvilMoe523
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
@ Bibabuzzelmann: Wenn es den lieben (bzw. vernünftigen) Gott wirklich gäbe... wärst du damals auf der Strecke geblieben.

Naja, zur Hälfte trifft es ja auch zu. Zwar läufst du noch rum, aber dein Hirn scheint sich von diesem Tag offenbar nicht erholt zu haben.... Volldepp....
Kommentar ansehen
31.01.2012 15:49 Uhr von Bibabuzzelmann
 
+1 | -2
 
ANZEIGEN
Muhuh: Nur weil du den Wald vor lauter Bäumen nicht zu sehn scheinst, bedeutet das nicht, dass er nicht da ist ^^

Für mich ist das eine natürliche Todesursache, mehr net....passiert jeden Tag und das mehrfach...auch wenns ein Unfall mit Todesfolge war.
Wäre es jetzt ein Obdachloser gewesen, hätte ich die Sache mit ganz anderen Augen gesehn....

Bist vermutlich auch son Spinner, der darauf hofft, dass der Iran bald von den USA platt gemacht wird, weil die die Welt bedrohen.

Ihr habt mein Mitgefühl, aber seht es jetzt nicht positiv an....

[ nachträglich editiert von Bibabuzzelmann ]
Kommentar ansehen
31.01.2012 17:16 Uhr von iarutruk
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
manche kommentare sind in eienm solche schlechten deutsch geschrieben, dass ich nach dem 13. kommentar habe zu lesen.

sollte dies der neue stil der deutschen sprache sein, dann gute nacht deutschland.
Kommentar ansehen
31.01.2012 18:53 Uhr von schwarzerSchlumpf
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
binanuzzelmann: äh natürliche todesursache wäre wenn das herz stehen bleibt oder so ähnlich... einwirkungen von aussen kann man nicht als natürlich bezeichnen so viel zu dem thema

ein anderes wäre deine absolut idiotische haltung.. du machst dich lustig über eine verstorbene frau weil sie nicht gelaufen ist und weil sie wohl voll war

und du meinst allen ernstes, das gott dich auf der erde lassen wollte? ich denke mal, dass er dich oben nicht haben wollte und du selbst für die hölle zu lachhaft gewesen bist
Kommentar ansehen
31.01.2012 19:54 Uhr von Bibabuzzelmann
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@schwarzerStrumpf: Hör mal zu, diese Frau hatte vermutlich ein trockenes, warmes Heim, wenn die wirklich zu "dumm" war sich irgendwo aufzuwärmen, weil sie zu Voll war, dann führe ich das auf den Alkohol zurück....jedem normalen Menschen wäre das vermutlich nicht passiert, wenn er nicht gerade 50km in der tiefsten Pampa festgesteckt hätte.....da hat die Natur über die Dummheit des Menschen gesiegt, für MICH eine "natürliche Todesursache" ohne Fremdeinwirkung...kannste ja nicht das "normale" Wetter dafür verantwortlich machen.

Wenn ihr bei allem so genau hinschaut, wie wenns darum geht andere Menschen zu zerfleischen, dann frag ich mich, warum ihr das nicht auch bei anderen Dingen tut.

Ihr habt weiterhin mein Mitgefühl, auch du schwarzerStrumpf ^^

Edit: Das einzig Neue an der News zu dieser Jahreszeit, es hat diesmal nicht zuerst einen Obdachlosen das Leben gekostet..

[ nachträglich editiert von Bibabuzzelmann ]
Kommentar ansehen
01.02.2012 11:40 Uhr von schwarzerSchlumpf
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Beileid? Danke aber im gegensatz zu dir besitze ich noch respekt vor Menschen, dir scheint er allen anschein nach zu fehlen.. was ja auch nur bedeutet, dass du ein ganz normaler lemming bist so wie 95% der menschen auf der straße

und mein lieber woher willst du wissen, dass ich nicht überall genau hinschaue? ich bin mir zwar sicher nicht überall was ausrichten zu können aber ein wenig menschlichkeit schadet definitiv niemanden und du kannst noch so oft sagen, dass wir dir leid tun das macht deinen ersten kommentar auch nicht besser

in sofern spar es dir über uns zu urteilen und such den fehler bei dir nicht bei anderen die sich gedanken machen und deine meinung unmenschlich bzw. abscheulich finden
Kommentar ansehen
01.02.2012 13:56 Uhr von Bibabuzzelmann
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
F. otze ? Muss mich hier ja eigentlich nicht rechtfertigen, die Omas denen ich im Geschäft schon runtergefallene Zwiebeln aufgehoben habe, wissen wie ich bin lol Is nur ein Beispiel....mein Kollege meinte, warum machste das...hab gesagt, war son reflex *g

Wenn du meinst, du kannst Menschen nach nem Forumsbeitrag beurteilen, dann flck dich ins Knie, du F. otze ^^ Jetzt fällts dir vieleicht noch leichter :)

An meinem Anstand muss ich garantiert nicht zweifeln, auserdem sind keine der Angehörigen da.....kannst ja weiter hier mit deinen Spinnern trauern, über eine Person, die evtl fiktiv ist....viel Spass dabei. Bin weg von der News hier....

Refresh |<-- <-   1-23/23   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Merkel warnt vor erhöhter Anschlagsgefahr in Deutschland
Gasexplosion nach Zugunglück in Bulgarien
Aiman Mazyek fordert mehr muslimische Vertreter im Rundfunkräten


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?