31.01.12 10:56 Uhr
 229
 

Kunsthalle Darmstadt zeigt "Schlachtpunk" - Punks in der Malerei

Die Kunsthalle Darmstadt widmet sich in einer neuen Sonderausstellung dem Thema Punks in der Malerei und den Einfluss der Punk-Musik auf die malenden Künstler.

16 Bilder des Künstlers Martin Kippenberger stehen im Fokus der neuen Schau. Punk-Musik aus der Zeit der 1970er/80er Jahre steht den Besuchern ebenfalls zur Verfügung.

Für interessierte Gäste ist die Sonderschau "Schlachtpunk" vom 31. Januar bis 29. April 2012 geöffnet.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Saftkopp
Rubrik:   Kultur
Schlagworte: Darmstadt, Kunsthalle, Punk, Malerei
Quelle: www.hr-online.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Paul Verhoeven wird Präsident der Jury der "Berlinale"
Österreich: "Bundespräsidentenstichwahlwiederholungsverschiebung" ist Wort 2016
Wort des Jahres 2016: "Postfaktisch"

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

erfolgreichster YouTuber verarscht Fans und Presse
Moschee-Anschlag in Dresden: Pegida-Redner festgenommen
One Finger Challenge - die besten Nacktbilder aus dem Nackttrend


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?