31.01.12 10:56 Uhr
 231
 

Kunsthalle Darmstadt zeigt "Schlachtpunk" - Punks in der Malerei

Die Kunsthalle Darmstadt widmet sich in einer neuen Sonderausstellung dem Thema Punks in der Malerei und den Einfluss der Punk-Musik auf die malenden Künstler.

16 Bilder des Künstlers Martin Kippenberger stehen im Fokus der neuen Schau. Punk-Musik aus der Zeit der 1970er/80er Jahre steht den Besuchern ebenfalls zur Verfügung.

Für interessierte Gäste ist die Sonderschau "Schlachtpunk" vom 31. Januar bis 29. April 2012 geöffnet.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Saftkopp
Rubrik:   Kultur
Schlagworte: Darmstadt, Kunsthalle, Punk, Malerei
Quelle: www.hr-online.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Uderzo, der Zeichner von Asterix und Obelix wird 90 Jahre
Die interessantesten Romane der diesjährigen Leipziger Buchmesse
Deutscher Komponist sichert sich Markenrechte für "Trump - das Musical"

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Hamburg: Schlag gegen Fahrrad-Mafia - 3.500 Räder sichergestellt
Schleuser sollen illegal migrierte Iraner auf Asylbewerberanhörung trainieren
Nach Verfassungsreferendum: Europarat stellt Türkei unter Beobachtung


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?