31.01.12 09:36 Uhr
 1.294
 

Künstlerin Tori LaConsay: "H&M hat mein Kunstwerk gestohlen"

Die amerikanische Künstlerin Tori LaConsay beschuldigt den Modekonzern H&M, eines ihrer Kunstwerke für sein Design missbraucht zu haben.

H&M soll einen künstlerischen Gruß ("You look nice today") von LaConsay benutzt haben, um Wohnartikel des Konzerns mit diesem Schriftzug zu versehen. Auch ein gemaltes rotes Herz taucht bei den gleichen H&M-Produkten wieder auf.

"Wir beschäftigen über 100 selbstständige Designer. Wir können Ihnen versichern, dass dieses Design nicht von Ihrer Arbeit beeinflusst wurde und das Urheberrecht nicht verletzt wurde.", wies H&M die Vorwürfe zurück.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Saftkopp
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Design, Plagiat, Kunstwerk, H&M, Künstlerin
Quelle: www.monopol-magazin.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Zwei Jahre nach Germanwings-Absturz: Vater von A. Lubitz will neue Ermittlungen
Wisconsin/USA: 12-Jährige verkauft angeblich Sextoys - Von Schule suspendiert