30.01.12 22:58 Uhr
 183
 

Fußball: Marcelinho setzt Finderlohn für verlorenen Zahn aus

Marcelinho (36 Jahre), der frühere Fußballer von Hertha BSC, der heute in Brasilien bei Sport Club do Recife unter Vertrag steht, hat Finderlohn für einen verloren Zahn ausgesetzt.

Im Spiel gegen Náutico wurde der 36-Jährige von einem Ball getroffen. Dabei flog eine Krone des Fußballers auf den Rasen. Die Krone war Marcelinho erst kürzlich eingesetzt worden. Das Implantat hatte etwa 4.000 Reais (umgerechnet etwa 1.730 Euro) gekostet.

Der Fußballer bietet 1.000 Reais als Finderlohn. Mitglieder seines Vereins suchten heute erneut auf dem Fußballplatz nach dem Zahnersatz.


WebReporter: rheih
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Fußball, Euro, Zahn, Finderlohn, Marcelinho
Quelle: web.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Olympia 2018: Eishockey-Silber für Deutschland
Olympia: Russland steht im Eishockey-Finale
Olympia: Erst 15-Jährige gewinnt die Goldmedaille im Eiskunstlauf

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Bayern: Zwei Ersthelfer sterben auf der Autobahn
Snapchat: 638 Millionen Dollar für ein Jahr Arbeit
Heidelberg: Polizist schießt gezielt auf einen bewaffneten Mann


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?