30.01.12 17:17 Uhr
 98
 

Handball: Pascal Hens wird nicht mehr für die deutsche Nationalmannschaft spielen

Pascal Hens hat nach dem schlechten Abschneiden der deutschen Handball-Nationalmannschaft bei der Europameisterschaft erklärt, dass er ab sofort nicht mehr zur Verfügung stehe.

Der Rückraumspieler, der beim Deutschen Handball-Meister HSV Hamburg unter Vertrag steht, hat 199 Länderspiele für Deutschland bestritten und dabei 565 Treffer erzielt.

Hens führte aus: "Nach elf Jahren Handball ohne Pausen im Verein und in der Nationalmannschaft muss ich meinem Körper Erholungsphasen geben". 2004 wurde er mit dem deutschen Team Europameister und 2007 Weltmeister.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: rheih
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Handball, Nationalmannschaft, HSV Hamburg, Pascal Hens
Quelle: www.rp-online.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
31.01.2012 19:40 Uhr von _aHa.
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Eindeutig ein besserer Abgang als Michael Ballack.
Er hat zwar einiges für die Nationalmannschaft geleistet, aber auf den letzten Turnieren gehörte er definitiv nicht mehr zu den Leistungsträgern. M.M.n. eine gute Entscheidung.

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?