30.01.12 15:53 Uhr
 234
 

"Deep Purple" sagen wegen neuen Albums alle Konzerte bis Sommer 2012 ab

"Deep Purple" haben für den Sommer sämtliche Konzerte abgesagt. Dies betrifft auch die Shows in Schwetzingen und Stadtallendorf. Die Tickets können an den Vorverkaufsstellen zurückgegeben werden.

Als Grund für die Absagen wurden die Arbeiten an einem neuen Album genannt.

Ian Gillian sagte, dass die Band voll mit den Arbeiten am neuen Album beschäftigt sei. Die Aufnahmen werden bis zum Sommer 2012 ausgedehnt. Deswegen habe man keine Zeit für Konzerte. 2012/2013 soll dann eine ausgedehnte Welttournee absolviert werden.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Borgir
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Konzert, Album, Tour, Absage, Deep Purple
Quelle: powermetal.de
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

2 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
30.01.2012 16:15 Uhr von Baron-Muenchhausen
 
+0 | -2
 
ANZEIGEN
Rest Purple: Die waren doch schon Mitte der 80er ein Auslaufmodell ;-)
Kommentar ansehen
02.03.2012 18:57 Uhr von DanielDomspatz
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
also wohl weniger. Auch wenn die Alben der Anfangszeit und mit Blackmore noch experimenteller waren, so hat auch ein Steve Morse seine Berechtigung. Als Auslaufmodell würde ich sie nun nicht bezeichnen....

Refresh |<-- <-   1-2/2   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?