30.01.12 13:17 Uhr
 411
 

USA: "Terminator 3"-Star Nick Stahl verhaftet, weil er Taxi nicht bezahlen konnte

Der Schauspieler Nick Stahl wurde mit seiner Rolle des John Connor in dem Film "Terminator 3 - Rebellion der Maschinen" berühmt, hat nun aber offensichtlich große Finanzprobleme.

In Los Angeles wurde der 32-Jährige nun verhaftet, weil er seine Taxirechnung in Höhe von 64 Euro nicht begleichen konnte.

Stahl wurde nach einer Kautionszahlung wieder auf freien Fuß gelassen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: mozzer
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Star, Taxi, Los Angeles, Terminator, Nick Stahl
Quelle: de.nachrichten.yahoo.com

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Olympia 2024 in den USA: Donald Trump unterstützt Bewerbung von Los Angeles
Los Angeles: Leonard Cohen mit 82 Jahren gestorben
Los Angeles: Tote bei Schießerei bei Geburtstagsfeier in einem Lokal

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben