30.01.12 13:00 Uhr
 2.004
 

Frau zeigt in IKEA ihre nackten Brüste: Video wird Internet-Hit

Eine junge Frau mit großen Brüsten hat eine verrückte Tour durch eine IKEA-Filiale unternommen. Sie holte etwa zehn Mal ihre Brüste aus der Bluse und ließ sich dabei filmen.

Das Video wird nun mit etwas Verspätung zum Internet-Hit und wurde seit dem erneuten Upload in der vergangenen Woche tausende Male aufgerufen.

Es handelt sich bei der Dame offenbar um eine Frau namens Alexa Loren, die ägyptische und spanische Wurzeln hat.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: get_shorty
Rubrik:   Freizeit
Schlagworte: Frau, Internet, Video, Hit, IKEA
Quelle: www.tz-online.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Gefährlicher Trend: Mini-Armbrust als "Mordwaffe"
USA: Mann fängt 14-Jährige in Freizeitpark auf, die aus Gondel stürzte
US-Professorin entlassen: Nach nordkoreanischer Haft toter Student selbst Schuld

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

3 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
30.01.2012 15:08 Uhr von quade34
 
+5 | -0
 
ANZEIGEN
waren die schon: komplett fertig zusammen geschraubt? Oder lebten die noch garnicht.

[ nachträglich editiert von quade34 ]
Kommentar ansehen
30.01.2012 22:01 Uhr von PanikPanzer
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
Einfach: ekelhaft..
"News", sofern das hier eine darstellen soll sowie der "Autor" sofern man etwas (jemanden mit Tittennews als Hobby) so nennen darf..

[ nachträglich editiert von PanikPanzer ]
Kommentar ansehen
31.01.2012 08:41 Uhr von duncon
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
wie tief: muss man sinken um so etwas überhaupt zu tun. Nur damit man bekannter wird und irgendein Schmuddeltyp aufmerksam wird?? Oder will diejenige als Wi......vorlage dienen???

Refresh |<-- <-   1-3/3   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Kein Benefizspiel Chemnitzer FC gegen Dynamo Dresden wegen Sicherheitsbedenken
Schottland: Neues Unabhängigkeitsreferendum soll erst nach Brexit kommen
Kündigungen bei CNN wegen Fake-News: Donald Trump fühlt sich bestätigt


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?