30.01.12 12:27 Uhr
 17.590
 

Neuer Facebook-Trend "Frosting" ist schräg und sexy

Bei Facebook macht sich mal wieder ein verrückter Trend breit. Dieser heißt "Frosting" oder "Icing".

Ziel ist es, sich so leicht bekleidet wie möglich im Schnee zu fotografieren. Dabei fallen teils sogar alle Hüllen.

Der Trend, dem schon Tausende folgen, dürfte aber nicht von allzu langer Dauer sein. Schließlich schmilzt im Frühjahr der Schnee.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: get_shorty
Rubrik:   High Tech
Schlagworte: Foto, Facebook, sexy, Schnee, Trend
Quelle: www.tz-online.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Cyber-Kriminalität: Deutsche fürchten Identitätsklau beim Onlineshopping
Windows 10 Update kann Internetzugang verhindern
Bluetooth 5.0: Finale Version verabschiedet

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

24 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
30.01.2012 13:12 Uhr von Azureon
 
+61 | -2
 
ANZEIGEN
Bei diesen Trends frage ich mich unweigerlich jedes mal ob ich zur gleichen Gattung Mensch gehöre... bzw. warum

[ nachträglich editiert von Azureon ]
Kommentar ansehen
30.01.2012 13:24 Uhr von mahoney2002
 
+20 | -24
 
ANZEIGEN
Früher: nannte man so etwas einen Spaß.
Macht man das heute und stellt sein Bild bei Facebook ein und hat das Bild am besten noch mit einem IPhone gemacht, ist man gleich ein Schwachkopf, Applejünger u.s.w.

Ist schon traurig das manche Menschen alles gleich als Schwachsinn hinstellen die Leute dann gleich verdummt sind:
Da frage ich mich echt, wer leidet hier unter was.
Leute geht mal raus, da gibt es echt noch Menschen die haben Spaß am Leben, und ist doch egal wie ich meinen Freunden das Bild zeige.

[ nachträglich editiert von mahoney2002 ]
Kommentar ansehen
30.01.2012 13:25 Uhr von Katü
 
+42 | -2
 
ANZEIGEN
Hab auch einen neuen Facebook Trend: für mich endeckt.

IGNORING

Schon vor den ganzen Planking und desgleichen. Ganz leicht und macht viel Spaß.

[ nachträglich editiert von Katü ]
Kommentar ansehen
30.01.2012 13:51 Uhr von FrankaFra
 
+6 | -21
 
ANZEIGEN
Kommentar ansehen
30.01.2012 13:56 Uhr von Jaecko
 
+9 | -1
 
ANZEIGEN
Kommentar ansehen
30.01.2012 14:20 Uhr von erw
 
+5 | -8
 
ANZEIGEN
seitdem es das internet und social media gibt gibt es einen hartnäckigen unsterblichen trend. in der gruppe alles hassen, schlechtmachen und sich dabei über andere stellen, indem man einfach nur alles kritisiert, was die mehrheit gerade toll findet.

die kommentare über mir sind teilweise mitgemeint.
Kommentar ansehen
30.01.2012 14:29 Uhr von Götterspötter
 
+8 | -4
 
ANZEIGEN
Die nächsten Trends sind dann "Schniff-nasing" und "Krankschreibing" ..... und tretten spätestens 2 Tage später auf

:D
Kommentar ansehen
30.01.2012 15:00 Uhr von FrankaFra
 
+6 | -10
 
ANZEIGEN
erw: Ja, das ist logisch, gab es aber vorher auch.
So kann man sich endlich mal WICHTIG und GROß fühlen.

Und natürlich ganz schlau, abgeklärt und wunderbar als Spitze der Evolution.

Alles ganz besonders fehlerfreie Menschen in Internetforen, die auch neben dem Geldzählen ihrer Milliarden, dem Schreiben von Lösungen für Weltprobleme und dem Sex mit ihren 3 Freundinnen nur schreiben, um uns dumme Idioten aufzuklären.

I "heart" them haters. =)
(Jedoch sollte man sie nicht ernstnehmen. Denn den Idealismus, den sie in den Foren vertreten, leben sie nie. Sonst würden sie nicht schreiben... logisch)

[ nachträglich editiert von FrankaFra ]
Kommentar ansehen
30.01.2012 16:32 Uhr von limasierra
 
+10 | -0
 
ANZEIGEN
TREND?! Man sollte Augen und Ohren schließen, wenn man dieses Wort liest oder hört!
Kommentar ansehen
30.01.2012 17:26 Uhr von Hady
 
+8 | -0
 
ANZEIGEN
Komisch dass ich von diesen sogenannten Trends nie bei Facebook was mitbekomme, sondern immer nur hier bei SN...
Anscheinend kenne ich bei Facebook nicht genug dummes Volk.
Kommentar ansehen
30.01.2012 17:49 Uhr von Bibabuzzelmann
 
+4 | -0
 
ANZEIGEN
Spionageseiten sollte man für so etwas aber nicht nutzen ^^

Fuckbook wird doch von allen Behörden und Firmen genutzt um etwas über bestimmte Personen zu erfahren....das kommt nicht gut *g
Kommentar ansehen
30.01.2012 17:55 Uhr von Azureon
 
+6 | -2
 
ANZEIGEN
@ FrankaFra: Es muss dir nicht peinlich sein, dir deine Geschlechtsteile zu unterkühlen, ich finde dich auch so bekloppt. ;)
Kommentar ansehen
30.01.2012 17:58 Uhr von Sonny61
 
+1 | -4
 
ANZEIGEN
Die erste und einzige coole Aktion!
Kommentar ansehen
30.01.2012 19:22 Uhr von Justus5
 
+3 | -3
 
ANZEIGEN
...mich heißt das: Wenn ich so ein Foto bei meinen "Freunden" auf Fakebook sehe, dann wird dieser jemand "entfreundet".

Aus. Punktum. Das war´s.
Kommentar ansehen
30.01.2012 19:46 Uhr von Pfennige500
 
+4 | -1
 
ANZEIGEN
Lächerlich sind nicht solche Aktionen sondern die Berichterstattung drüber. Seit die etablierten Medien etwa 10 Jahre zu spät mitbekommen haben dass es das Internet gibt, versuchen sie vollkommen tölpelhaft darüber zu berichten, ohne zu begreifen dass das Internet von seiner Unabhängigkeit und der "Autonomie" einzelner Interessengruppen lebt.

[ nachträglich editiert von Pfennige500 ]
Kommentar ansehen
30.01.2012 22:29 Uhr von Prinzy
 
+2 | -3
 
ANZEIGEN
Typisch Frazzebuch, einer macht was vor und alle anderen Spinner laufen hinterher.

Geht doch mal mit euren Freunden in die Kneipe um die Ecke, einen saufen, ihr werdet sehen dass so was viel besser kommt als nur so ein Scheiss zu "posten" (was ein bekackter Ausdruck dass schon ist… würg).
Kommentar ansehen
31.01.2012 00:28 Uhr von Soulfly555
 
+3 | -1
 
ANZEIGEN
Die: Menschheit verblödet immer mehr.
Kommentar ansehen
31.01.2012 01:44 Uhr von TYLER-DURDEN
 
+5 | -0
 
ANZEIGEN
Und was kommt demnächst ? Hundekoting, wo man sich mit nen Haufen Hundekacke fotografieren lässt. Meine Fresse... welche Vollidioten denken sich sowas aus, nennen es sofort "Trend" und das ist meiner Meinung nach weder schräg noch ... (haha) sexy...
Kommentar ansehen
31.01.2012 02:48 Uhr von silent_warior
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Naja: Die Leute können alles machen was sie wollen und was ihnen spaß macht,

Die Leute sollten aber etwas auf Privatsphäre achten.

Zum Verhältnis:
Damals ... als es noch kein Internet gab hätten diese Leute ihre Bilder millionenfach ausdrucken und um die ganze Welt schicken müssen und dann würden diese Bilder bei ihnen zu Hause auf ihrem Marktplatz hängen, genau wie auf allen Märkten dieser Welt ... da gäbe es dann eine Wand mit den Bildern dieser Sp*n*er.

Das Problem (wie ich finde) ist dass es heute so einfach ist etwas blödes zu tun.

Das ist nur so lange lustig und gibt dem Leben Lebensqualität solange man es mit (richtigen) Freunden teilt.
Kommentar ansehen
31.01.2012 08:07 Uhr von dexion
 
+3 | -0
 
ANZEIGEN
Naja man muss es mal so sehen: Im Vergleich zu Planking und Co, regt dieser "Trend" immerhin die Durchblutung an :)
Kommentar ansehen
31.01.2012 08:48 Uhr von duncon
 
+4 | -0
 
ANZEIGEN
Trend???? Also wenn ich mir die Saunagänger (Skandinavier) anschaue, die gehen zwischen den Saunagängen auch in die Kälte (Schnee) und ins kalte Wasser (Tauchbecken). Ist das jetzt auch ein neuer Trend??? Und die Saunagänger machen dies ohne etwas am Leib zu tragen.
Kommentar ansehen
31.01.2012 09:01 Uhr von FrankaFra
 
+1 | -5
 
ANZEIGEN
Azureon: Heisst das, ich muss jetzt den ganzen Schnee wieder raus-schaufeln?
=)
Kommentar ansehen
31.01.2012 09:29 Uhr von ErnieBall
 
+6 | -0
 
ANZEIGEN
I Like not to see it ! Ich persönlich habe schon lange eine Adblock Regel die sämmtliche "like" "gefällt mir" und sonstige Facebook bezogene Kacke, die man mitlerweile auf JEDER!!! Seite hat, rausfiltert. Reicht schon, dass seit Monaten kein Tag vergeht, an dem ich nicht mindestens 10 Mal das Wort Facebook höre. Es nervt!!!! Geht weg!!!!!
Kommentar ansehen
05.02.2012 09:07 Uhr von Leeson
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Und wer ist der Trendsetter? Mit dem Hochladen eines jeden Bildes, tritt man die Rechte an diesen Bildern ab.
Welches Unternehmen startet demnächst eine Aktion,
für das es solche Bilder gebrauchen kann?

Refresh |<-- <-   1-24/24   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Kindersex ade?: Manche Nazis würden gerne auch mal Sex mit einer echten Frau haben
Abartig: Deutschland/Tschehien - Deutsche kaufen Säuglinge für Sex!
Gasexplosion nach Zugunglück in Bulgarien


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?