30.01.12 09:39 Uhr
 274
 

Frankreich: Anonymous legt die Webseite des Ministeriums für Immigration lahm

Die Hacktivisten um Anonymous haben wieder in Frankreich zugeschlagen. Diesmal war am Sonntag die Internetpräsenz des Ministeriums für Immigration das Ziel einer Online-Attacke.

Zuvor hatte Anonymous die französische Regierung gewarnt. Erst am Samstag wurden von Anonymous Daten veröffentlicht, die von einer Webseite der Polizei stammten.

Erst vor Kurzem hatte Anonymous die Webseite der französischen Regierung wegen der Schließung von Megaupload.com angegriffen (ShortNews berichtete).


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: leerpe
Rubrik:   High Tech
Schlagworte: Frankreich, Angriff, Hacker, Webseite, Anonymous, Ministerium, Immigration
Quelle: www.morgenpost.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Nach Messerattacke: Münchner Polizei stellt Rassisten und Hetzer in Tweet bloß
Marketing-Guru prophezeit: Facebook, Google & Co gibt es in 50 Jahren nicht mehr
Facebook löscht angebliches Zitat von Karl Kraus: Beleidigung aller Österreicher

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Trotz Polygamieverbot: Partnervermittlung "secondwife.com" für Muslime online
Ungarn: Viktor Orban will Ost-Mitteleuropa zu "migrantenfreier Zone" machen
Wien: Polizei stürmt wegen Vermummungsverbot Lego-Laden


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?