29.01.12 19:32 Uhr
 41
 

Fußball: Christoph Daum holt norwegischen U-21-Nationalspieler nach Brügge

FC Brügge, belgischer Erstligist und Klub von Trainer Christoph Daum, hat auf dem Spielerwechselmarkt zugeschlagen und holt zwei Tage vor dem Ende der Spielerwechselperiode den nächsten Spieler. Vom norwegischen Erstligisten Rosenborg Trondheim kommt Mushaga Bakenga.

Brügge bezahlt für Mushaga Bakenga, der auch norwegischer U-21-Nationapsieler ist, eine Ablösesumme von zwei Millionen Euro.

Bakenga unterschreibt beim FC Brügge, der auch Gegner von Hannover 96 im Sechzehntelfinale der Europa League ist, einen Vertrag bis 2017.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: vaterlandsliebe1987
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Trainer, Wechsel, Nationalspieler, Christoph Daum, FC Brügge, Brügge
Quelle: www.transfermarkt.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
29.01.2012 19:32 Uhr von vaterlandsliebe1987
 
+0 | -1
 
ANZEIGEN
Also da hat sich Christoph Daum ein wahres Talent geangelt. Und 2 Millionen Euro sind sicherlich alles andere als happig. Mal sehen, wie er sich in Brügge macht.

Vielleicht kommt er auch gegen Hannover 96 zum Einsatz.

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?