29.01.12 18:25 Uhr
 563
 

Tennis: Novak Djokovic gewinnt längstes Grand-Slam-Finale aller Zeiten

Das längste Grand-Slam-Finale, das es jemals gegeben hat, gewann Novak Djokovic (Serbien).

Der Serbe besiegte im Endspiel der Australian Open Rafael Nadal (Spanien) nach fünf Stunden und 53 Minuten in fünf Sätzen mit 5:7, 6:4, 6:2, 6:7 (5:7) und 7:5.

"Rafa, wir haben heute Geschichte geschrieben. Leider konnte es heute nur einen Sieger geben", so der Sieger des Finales. Djokovic konnte damit bereits seinen siebten Erfolg hintereinander gegen Nadal feiern, darüber hinaus war es der dritte Sieg in Serie bei einem Grand-Slam gegen den Spanier.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: rheih
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Tennis, Finale, Australian Open, Rafael Nadal, Novak Djokovic, Grand-Slam
Quelle: de.eurosport.yahoo.com

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Tennis: Serena Williams hat schwanger die Australian Open gewonnen
Tennis/Australian Open: Schweizer Roger Federer siegt im Finale von Melbourne
Tennis/Australian Open: Serena Williams besiegt ihre Schwester Venus im Finale

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

3 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen