29.01.12 18:00 Uhr
 34
 

Fußball/1. Bundesliga: Der Hamburger SV nimmt drei Punkte aus Berlin mit

Am gestrigen Samstag verlor Hertha BSC sein Bundesliga-Heimspiel gegen den Hamburger SV mit 1:2 (0:2). 49.168 Besucher sahen die Partie im Olympiastadion.

Marcell Jansen (24. Minute) und Mladen Petric (45.+1) hatten in der ersten Halbzeit für die Führung der Gäste gesorgt.

Acht Minuten vor Ende der Partie traf Pierre-Michel Lasogga für die Gastgeber, für mehr reichte es dann aber nicht mehr. Aus den letzten acht Partien konnte die Hertha keinen Sieg holen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: rheih
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Fußball, Berlin, Bundesliga, Hamburger SV, Hertha BSC Berlin, Hamburger, Punkte
Quelle: www.reviersport.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Bus von Hertha BSC Berlin in Kopenhagen angegriffen
Fußball/Deutschland: Brasilianer Allan zum Probetraining bei Hertha BSC Berlin
Fußball/Hertha BSC: Nils Körber wird dritter Torwart bei den Profis

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Bus von Hertha BSC Berlin in Kopenhagen angegriffen
Fußball/Deutschland: Brasilianer Allan zum Probetraining bei Hertha BSC Berlin
Fußball/Hertha BSC: Nils Körber wird dritter Torwart bei den Profis


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?