29.01.12 17:29 Uhr
 136
 

Bielefeld: Unbekannte Täter überfielen eine Tankstelle

In den Abendstunden des gestrigen Samstags haben zwei bislang unbekannte Täter in Bielefeld eine Tankstelle überfallen.

Die Kassiererin der Tankstelle wurde von den Tätern mit Messern bedroht. Sie stahlen Bargeld sowie Zigaretten und entkamen danach unerkannt, da sie Masken trugen.

Die beiden Täter werden auf etwa 30 Jahre geschätzt, sie sollen Deutsch mit osteuropäischem Akzent gesprochen haben.


WebReporter: GixGax
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Täter, Überfall, Messer, Bielefeld, Tankstelle, Unbekannte
Quelle: www.polizei.nrw.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Gegen die zehn Gebote verstossen: Margot Käßmann geht in Rente!
Kannibale & Liebe: Stückelmörder und Opfer aus dem Gimmlitztal waren schwul
NRW: Schwiegermutter Kehle durchgeschnitten - Acht Jahre Haft für Täter

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

2 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
29.01.2012 17:47 Uhr von architeutes
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Das ist: zu leicht so eine Tankstelle auszurauben , die Täter werden
das wohl noch öfter machen.
Kommentar ansehen
29.01.2012 22:57 Uhr von Abdul_Tequilla
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
@ Autor: Für viele Bewohner Bielefelds ist das mit Sicherheit eine interessante News.

Refresh |<-- <-   1-2/2   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

USA: Donald Trump will jetzt Lehrer bewaffnen
Gegen die zehn Gebote verstossen: Margot Käßmann geht in Rente!
Kannibale & Liebe: Stückelmörder und Opfer aus dem Gimmlitztal waren schwul


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?