29.01.12 16:29 Uhr
 313
 

Adobe Photoshop CS6: Erster Minieinblick

Adobe gewährt einen ersten Einblick in die Bildbearbeitungs-Software Photoshop CS6, die im ersten Halbjahr 2012 erscheinen soll. In einem Video zeigt Produktmanager Bryan O´Neil Hughes die überarbeitete Benutzeroberfläche.

Auffällig ist die optische Angleichung an das dunkle Erscheinungsbild von Adobes Lightroom. Auch das darin enthaltene Camera Raw Modul (bereits als Beta verfügbar) wurde integriert. Es soll helfen, die Bildqualität bereits vor der Bearbeitung zu verbessern.

Der so genannte "Rich Cursor Support" zeigt die Einstellung eines Pinsels künftig direkt im Bild an. Einen konkreten Erscheinungstermin blieb Adobe bisher schuldig.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: RonanDex2
Rubrik:   High Tech
Schlagworte: Version, Adobe, Photoshop, Überarbeitung, Bildbearbeitung
Quelle: www.golem.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Forscher warnen: Niemals Peace-Zeichen auf Fotos im Internet zeigen
Neue Seite "taz.gazete" will türkischen Journalisten eine Stimme geben
Facebook-Chef hat zwölf Mitarbeiter zur Löschung von Hassposts auf seinem Profil

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

2 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
29.01.2012 16:29 Uhr von RonanDex2
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
Den ersten Einblick eine Enttäuschung zu nennen, ist vermutlich übertrieben. Etwas mehr, hatte ich mit allerdings schon erwartet. Ich erinnere beim Vorgänger CS5 nur an die Funktionen Content Aware Fill und Puppet Warp. Vermutlich wird CS6 nun Zug um Zug in kleinen Häppchen präsentiert. Zum Verkaufsstart hüllt sich Adobe zwar noch in Schweigen, hatte aber in der Vergangenheit erklärt, alle zwei Jahre eine neue Generation herausbringen zu wollen. Demnach wäre es Anfang April soweit.
Kommentar ansehen
29.01.2012 17:00 Uhr von Justus5
 
+3 | -0
 
ANZEIGEN
richtig: Absolut richtig. Nach zwei Jahren hätte man fast ein bisschen mehr erwarten können.
Aber vielleicht wirds ja noch bis April.
Oder Adobe muss dann was am Preis machen.

Refresh |<-- <-   1-2/2   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Trump kippt Obamacare
Hamburg: St. Michaelis lehnt Wohncontainer für Obdachlose ab
Soziale Kälte in Deutschland - fast 300 Menschen erfroren


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?