29.01.12 11:46 Uhr
 1.333
 

Symantec: Fünf Millionen Android-Systeme von neuer Malware infiziert

Vor einem neuen Malware-Befall von Android-Systemen hat jetzt die Internet-Sicherheitsfirma Symantec gewarnt. Möglicherweise sind ungefähr fünf Millionen Android-Systeme von einer neuen Malware mit den Namen "Android.Counterclank" befallen.

Die Malware wurde laut Symantec in 13 verschiedenen Anwendungen entdeckt, die von drei unterschiedlichen Entwicklern stammen und teilweise immer noch im Android Market zum Verkauf stehen.

"Android.Counterclank" blendet unter anderem Werbung in Startseiten von Browsern ein und sammelt Daten, die an unbekannte Empfänger versendet werden. Auch fremde Befehle können über die Malware verbreitet werden. Symantec spricht von dem bisher wohl größten Ausbruch von Malware bei Android.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: leerpe
Rubrik:   High Tech
Schlagworte: Android, Ausbruch, Malware, Symantec
Quelle: winfuture.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

WhatsApp rudert nach heftigen Protesten zurück - Der alte Status kommt wieder
Hacking: Jedes Jahr werden über eine Million Rechner für Botnetze gekapert
Blackberry ist nicht tot: Neues Smartphone vorgestellt

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

4 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
29.01.2012 12:11 Uhr von Joker01