29.01.12 11:17 Uhr
 3.965
 

Fußball: Michael Ballack - Nun verhöhnen ihn auch die eigenen Mitspieler

Michael Ballack wird immer mehr zur traurigen Gestalt beim Fußball-Bundesligisten Bayer Leverkusen. Beim Bundesligaspiel am gestrigen Samstag bei Werder Bremen verbrachte der Ex-Nationalspieler 90 Minuten auf der Ersatzbank.

Hohn und Spott bekommt Ballack nun mittlerweile auch von seinen eigenen Mitspielern. Kapitän Simon Rolfes gibt an, dass man sich an die Unruhe im Verein langsam gewöhnt hat.

"Das drückt mir so auf das Herz, ich konnte drei Tage lang gar nicht schlafen und bin froh, dass ich die 90 Minuten irgendwie durchgehalten habe. Wenn wir mit jedem Mitgefühl hätten, der auf der Bank sitzt, dann wird´s eng", sagte Innenverteidiger Manuel Friedrich.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Saftkopp
Rubrik:   Sport
Schlagworte: SV Werder Bremen, Bayer Leverkusen, Michael Ballack, Spott
Quelle: www.welt.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Louis van Gaal als neuer Trainer beim SV Werder Bremen im Gespräch
Fußball: Aus Angst vor Hooligans sagt Werder Bremen Testspiel gegen Lazio Rom ab
Fußball/SV Werder Bremen: Niklas Moisander kommt von Sampdoria Genua

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

9 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
29.01.2012 12:59 Uhr von Floppy77
 
+33 | -2
 
ANZEIGEN
Wenn der dann irgendwann: unterm Zug liegt, weiss wieder keiner worans lag.
Kommentar ansehen
29.01.2012 13:36 Uhr von danielrambaud
 
+12 | -2
 
ANZEIGEN
Das: Ballack das alles noch mitmahct. So langsam weiß er doch, das seine Zeit vorbei ist und dann sollte er gefälligst zurücktreten, anstatt sein Image Tag für Tag zu verschleudern...
Kommentar ansehen
29.01.2012 13:42 Uhr von Nickman_83
 
+9 | -3
 
ANZEIGEN
doch ich ! auch wenns makaber ist, das hier weiter zu spinnen...

aber zum topic: wenn man so verblendet oder unterbelichtet ist, dass man die sprache der zeit nicht versteht, dann kann einem keiner mehr weiterhelfen.
ich meine: alle wollten ihm ein versöhnliches ende geben, nur er nicht. was erwartet er denn ? er bringt schlechte leistung. leverkusen hat sich das anders vorgestellt und er auch, als man ihn holte. kann man das nicht langsam als misverständnis abhaken und nach hause gehen?
ich verstehe nich, warum der sich so lange an den mittelpuntk klammert, anstatt so lange wie er noch würde hat, abzuhauen.
ist er so scharf drauf, als witzfigur abzutreten ?
es ist echt traurig, mit anzusehen, wie sich ein so großer sportler so sinnlos kaputt macht.

und ich kanns auch nicht mehr hören.
über keinen anderen spieler, der so weing leistung bringt wie michael, wird so viel erzählt.
man kann keinen bundesliga spieltag mehr anschauen, ohne dass drüber gesprochen, wieso und wie lange er auf der bank sitzt. es sitzen jeden spieltag noch mindestens 90 weitere spieler auf der bank.

tja micha: vor einigen monaten waren dir alle noch dankbar für deine verdienste ! aber du machst sie aktuell vergessen. machs gut !
Kommentar ansehen
29.01.2012 15:43 Uhr von fallobst
 
+4 | -1
 
ANZEIGEN
nickmann: ja die frage ist doch immer wieso so ein aufriss gemacht wird. die medien stürzen sich doch auf die kleinste geste vom ballack, als gäbe es nichts wichtigeres. die frage ist doch ob er sich in den vordergrund drängt oder viele teile der medien einfach so zu boulevard-dreckschleudern verkommen, dass sie sich wegen auflage immer wieder auf jeden furz vom ballack stürzen. wer läuft denn zu den mitspielern hin, drängt denen ein mikro unter die nase und nervt die immer wieder mit denselben dummbrot-fragen über ballack? so kann man sich auch seine nachrichten quasi selbst generieren.

und wieso soll er aufhören. wenn er nen vertrag und geld von einem verein bekommt, dann erfüllt er seinen soll. soll er wie ein kleines mädchen (wie diego etwa) davonlaufen? er macht seine saison fertig und sucht sich dann vielleicht nen neuen verein, wahrscheinlich außerhalb deutschlands. wenn er lust hat noch was zu spielen und ein verein ihn will, wieso nicht? kümmert es dich etwa was irgendwelche dreisten heinos, die du persönlich nicht kennst, dir erzählen, was du mit deinem leben machen sollst?

[ nachträglich editiert von fallobst ]
Kommentar ansehen
29.01.2012 17:12 Uhr von irykinguri
 
+3 | -3
 
ANZEIGEN
eine runde mitleid fürt floppy: und michael

je es ist schon grausam millionen zu verdienen, keine leistung mehr zu bringen, trotzdem ansprüche in der nationalmannschaft stellen das man ja kapitän sei und man nach seiner verletzung das auch wieder zu sein habe egal wie gut der ersatz war (lahm war gut) und dann kann man ja verstehen das der arme michael drei tage nicht schlafen kann.
wenn er sich deswegen vor den zug werfen will, soll er bescheid sagen, ich helfe ihm dabei gerne
Kommentar ansehen
29.01.2012 19:36 Uhr von sicness66
 
+0 | -1
 
ANZEIGEN
Unverschämtheit: Hauptsache alles über die Medien. Ballack sollte sich sowas unprofessionelles nicht mehr antun...
Kommentar ansehen
30.01.2012 08:34 Uhr von MYTHOS|movado
 
+2 | -2
 
ANZEIGEN
@alle Neidhammel: Ist euch schon mal aufgefallen, dass bei der gesamten leidigen Diskussion MB noch nicht einmal auch nur einen einzigen Ton von sich gegeben hat?
Ist euch ebenso aufgefallen, dass diese Diskussion ausschliesslich von den Medien am Laufen gehalten wird?

Fakt ist: MB hat einen Vertrag, den er erfüllen wird. Wenn er spielen darf, schön - wenn nicht, dann ist er halt, wie das jeder andere Spieler auch sein würde, sauer.

Alles andere ist billige Medien-Scheisse!!!
Kommentar ansehen
30.01.2012 09:39 Uhr von dziebel
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
ich versteh das ganze mit ballack nicht, ehrlich gesagt...

hat der mal schlecht gespielt?
hat er seinen trainer oder bundestrainer beleidigt?
hat er seine mtispieler beleidigt?

das ging doch irgendwie erst alles los mit ballack, als der kleine lahme bayrische schuljunge unbedingt kapitän der nationalmannschaft werden wollte...
Kommentar ansehen
01.02.2012 13:22 Uhr von Pr1nZ_iVe
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
im Gegenteil: zeigt mir mal den Kapitän der ne Backpfeife eines Mitspielers so locker hinnimmt wie Ballack damals...

Aber Lukas bejubeln wir bis heute...

Refresh |<-- <-   1-9/9   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Louis van Gaal als neuer Trainer beim SV Werder Bremen im Gespräch
Fußball: Aus Angst vor Hooligans sagt Werder Bremen Testspiel gegen Lazio Rom ab
Fußball/SV Werder Bremen: Niklas Moisander kommt von Sampdoria Genua


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?