29.01.12 10:16 Uhr
 407
 

16 Tage Ekel, Regen, Hunger und Stress: Der "Dschungelcamp"-Sieger 2012 steht

Am gestrigen Samstag fand das Finale der diesjährigen Staffel von "Ich bin ein Star - Holt mich hier raus!" statt. Nach insgesamt 16 Tagen Ekel, Regen, Hunger und Stress stand der neue Dschungelkönig beziehungsweise die neue Dschungelkönigin fest.

Den diesjährigen Sieg im "Dschungelcamp" feierte Brigitte Nielsen. Kim Debkowski landete auf dem zweiten Platz.

Brigitte Nielsen konnte ihr Glück nach der Verkündung kaum fassen und schrie laut herum.


WebReporter: Crushial
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Sieger, Regen, Dschungelcamp, Stress, Hunger, Ekel
Quelle: www.promiflash.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Regisseur Dieter Wedel berichtet von sexuellen Übergriffen durch Kollegen
Forbes-Liste: Gisele Bündchen nicht mehr bestverdienendes Model der Welt
User verwechselten bei dessen Tod Killer Charles Manson mit Marilyn Manson

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

2 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
29.01.2012 10:53 Uhr von kingoftf
 
+2 | -4
 
ANZEIGEN
Ich: Schrei auch immer laut rum....
Bei news von crushial
Kommentar ansehen
29.01.2012 22:11 Uhr von Der_Norweger123
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Jetzt ist endlich der Scheiss vorbei: und wir können uns auf BB oder sonst was vorbereiten.

Ging schnell eigentlich.

Ich hatte schlimmeres befürchtet, so monate lang oder so.

Refresh |<-- <-   1-2/2   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Brandenburg: "Reichsbürger" attackiert Polizisten und flieht
Indien: Millionen-Kopfgeld auf Schauspielerin wegen anstößiger Szenen ausgesetzt
Bayern: CSU gegen Feiertag zu Freistaat-Jubiläum


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?