29.01.12 09:42 Uhr
 143
 

Mathildenhöhe in Darmstadt zeigt Kunstwerke in virtueller Form

Die Mathildenhöhe in Darmstadt hat nun mitgeteilt, dass man Werke aus der städtischen Kunstsammlung Darmstadt virtuell ausstellt.

Bisher werden zwar nur 50 aus insgesamt 15.000 Arbeiten im Internet ausgestellt, jedoch sollen noch im aktuellen Jahr weitere 50 Exponate gezeigt werden.

Die Galerie besteht aus den Werken der deutschen Kunst aus der Epoche der Romantik bis hin zur internationalen Moderne und Gegenwartskunst. Die insgesamt 15.000 Werke stammen aus dem 19., 20. und 21. Jahrhundert.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Crushial
Rubrik:   Kultur
Schlagworte: Kunst, Darmstadt, Form, Galerie
Quelle: www.monopol-magazin.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Indien: Radikal-hinduistische Gruppe zwingt Mitbürger zum Vegetarismus
Studie: Muslime sind bei der Flüchtlingshilfe engagierter als Christen
USA: Kinos führen aus Protest gegen Donald Trump wieder "1984" auf

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Australien: Größter Dinosaurierfußstapfen der Welt entdeckt
Italien: Neues Gesetz sieht bezahlten Menstruationsurlaub für Frauen vor
Die Grünen sind gegen ein pauschales Verbot von Kinderehen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?