29.01.12 09:29 Uhr
 224
 

Abgespeckt: Tuner Prindiville setzt den Lamborghini Aventador auf Diät

Die Profis der englischen Tuningschmiede Prindiville haben sich jetzt den Lamborghini Aventador vorgenommen und ihm kräftig Beine gemacht.

Dies wurde allerdings nicht mit herkömmlichen Tuning erreicht, sondern fast ausschließlich durch Gewichtsreduktion. So bekam der Supersportler eine neue Front und Heckschürzen aus Kohlefaser. Die neu gestylten Seitenschweller sind ebenfalls aus dem superleichten Werkstoff.

Am Heck sorgt ein zusätzlicher Spoiler für mehr Abtrieb. Unter dem Auto sorgt eine neue Auspuffanlage nicht nur für Gewichtsersparnis sondern auch für passenden Sound.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: spencinator78
Rubrik:   Auto
Schlagworte: Tuner, Diät, Lamborghini Aventador, Kohlefaser
Quelle: www.autobild.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?