28.01.12 18:59 Uhr
 782
 

"Es war der Dicke!" Kurioser Anruf bei Polizei

Am Samstag teilte die Mordkommission Neubrandenburg mit, dass zwei Anrufe eines Mannes bei der Polizei eingegangen sind, die neue Hinweise zu den gefunden Leichenteilen im Tollensesee liefern.

Der Anrufer nennt einen Namen und vermutlich das Alter "Irina Pablowski, 31", danach folgen die Worte "Polin, Hure", sowie der Satz "Wollte dem Dicken von Krakow das Geschäft abnehmen." In einem zweiten Anruf widerholte er seine Aussage "Es war der Dicke."

Die Polizei teilte mit, dass der Anruf von einem öffentlichen Anschluss getätigt wurde, aus dem Bereich um den Tollensesee. Zeugen, die den mysteriösen Anrufer erkennen, können sich unter den Telefonnummern 0395/ 55 82 38 26 und 0395/ 55 82 38 28 melden.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Omertabam
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Polizei, Mord, Anruf, Dicke
Quelle: www.svz.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Lettland: Sex am Freiheitsdenkmal - Touristenpaar muss 250 Euro Bußgeld zahlen
Wie Wilde: 19 Tage altes Baby vom deutschen Vater zu Tode gefickt!
FC Bayern München um drei Millionen Euro erpresst - "Besenstielräuber" gesteht

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

4 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
28.01.2012 19:02 Uhr von netzantichrist
 
+11 | -1
 
ANZEIGEN
KOHL???? Der "Dicke aus der Pfalz"????
Kommentar ansehen
29.01.2012 03:48 Uhr von iarutruk
 
+4 | -1
 
ANZEIGEN
nein das war ich. mein name ist richard kimpel und seit dem bin ich auf der flucht.
Kommentar ansehen
29.01.2012 05:11 Uhr von netzantichrist
 
+2 | -1
 
ANZEIGEN
@iarutruk: sehr gut getarnt,sogar deinen namen schreibst du absichtlich falsch,Dr. Kimble...
Kommentar ansehen
29.01.2012 05:20 Uhr von iarutruk
 
+2 | -1
 
ANZEIGEN
sorry stimmt, jetzt wo ich es lese. ist halt schon lange her, als die serie lief, aber bei meiner fortschreitender demenz und alzheimer ist das nicht verwunderlich.

Refresh |<-- <-   1-4/4   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Moschee-Anschlag in Dresden: Pegida-Redner festgenommen
One Finger Challenge - die besten Nacktbilder aus dem Nackttrend
Lettland: Sex am Freiheitsdenkmal - Touristenpaar muss 250 Euro Bußgeld zahlen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?