28.01.12 18:45 Uhr
 414
 

Wuppertal: 57-Jähriger missbrauchte Dreijährige mehrfach - Haftstrafe

Ein einschlägig vorbestrafter 57-Jähriger wurde vom Landgericht in Wuppertal wegen sexuellen Missbrauchs von Kindern zu einer Haftstrafe verurteilt.

Der im Sauerland geborene Mann führte angeblich mit seiner Nachbarin, deren dreijährige Tochter er zeitweise in seiner Obhut hatte, eine Beziehung. Im vergangenen Jahr soll der Angeklagte laut Anklage das Kind fünf Mal sexuell missbraucht haben.

Das Gericht verurteilte den Angeklagten für die Taten in drei Fällen. Der Verurteilte befindet sich weiterhin in U-Haft.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: babisch
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Kind, Urteil, Missbrauch, Haftstrafe, Nachbar, Wuppertal
Quelle: www.wz-newsline.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Kulturelle Bereicherung: Den After stilvoll reinigen
Kulturelle Bereicherung: Den Anus stilvoll reinigen
Kulturelle Bereicherung Teil 1: Den Anus stilvoll reinigen

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

7 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
28.01.2012 19:06 Uhr von babisch
 
+9 | -9
 
ANZEIGEN
Shinari: was hat der Fall mit diesem hier zu tun ?
Kommentar ansehen
28.01.2012 19:15 Uhr von Klassenfeind
 
+4 | -0
 
ANZEIGEN
Das ist so ekelhaft und jetzt fällt mir nicht´s adequates dazu ein, weil es mir die Sprache verschlägt...´ne Dreijährige !!!...wegsperren, für immer..wenn´s geht,.. in ´nen Schwulenknast...damit der Typ mal merkt, wie das ist ....gegen den eigenen Willen !!!!
Kommentar ansehen
28.01.2012 21:57 Uhr von Matilde
 
+6 | -2
 
ANZEIGEN
bubb bubb bubb @blubbler

auch wer so denkt, krankt von innen heraus!

Welcher Kulturangehörige bist du denn?
Kommentar ansehen
28.01.2012 22:59 Uhr von Konstantin.H
 
+0 | -5
 
ANZEIGEN
Ich bin tief traurig was: was in Deutschland alles passiert.
Kommentar ansehen
29.01.2012 05:47 Uhr von Konstantin.H
 
+0 | -3
 
ANZEIGEN
iarutruk: Ach ja?
Es ist aber komisch das immer nur Deutsche die Vergewaltiger von Kindern sind das scheint dir wohl entgangen zu sein.
Kommentar ansehen
29.01.2012 06:42 Uhr von fruchteis
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
@Konstantin.H: Zwar stehe ich nicht auf shinaris Seite, weil ich dieses Migrantenbashing hasse, aber sein Beispiel zeigt ja grade, dass NICHT nur Deutsche Kinder missbrauchen. Das gehört weder zur deutschen noch zu einer anderen Kultur. Es ist einfach nur krank, und solche Leute müssen in erster Linie in Behandlung. Die gehören in die Psychiatrie und nicht in den Knast, und jeder sollte mithelfen, Missbrauchsfälle schnell aufzudecken, damit anderen Kindern Leid erspart werden kann.
Kommentar ansehen
30.01.2012 03:05 Uhr von iarutruk
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
@konstantin h. auch auf die gefahr hin, dass mein kommentar gelöscht wird, muss ich dir sagen, dass es in muslimischen ländern hunderttausendfach zu kindervergewaltigungen kommt, wo der staat und das gesetz unverantwortlich darüber hinwegsehen.

du blinder vogel, es werden hier in einem deutschen forum natürlich überwiegend deutsche pressemitteilungen wiedergegeben.

Refresh |<-- <-   1-7/7   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Kulturelle Bereicherung: Den After stilvoll reinigen
Kulturelle Bereicherung: Den Anus stilvoll reinigen
Kulturelle Bereicherung Teil 1: Den Anus stilvoll reinigen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?