28.01.12 14:22 Uhr
 194
 

Verkehrsgerichtstag: Sollten Herzkranke noch Auto fahren?

Es war kurz vor Weihnachten 2011. Im Kreis Osnabrück ist ein 72 Jahre alter Mann in insgesamt zwei Autos gerast und verletzte einen Menschen. Grund für den Unfall: Der 72-Jährige erlitt am Steuer einen Herzinfarkt.

Auf dem 50. Verkehrsgerichtstag in Gosslar erklärte ein Kardiologe nun, dass die geltenden Verordnungen für Ärzte zur Feststellung der Fahrtüchtigkeit von Führerscheinbesitzern nicht ausreiche. Es müsste feste Regelungen geben, wann Menschen mit Herzproblemen noch fahren dürfen und wann nicht.

Der Auto Club Europa hat unterdessen verlauten lassen, dass "Menschen mit Herzschwäche nicht generell fahruntüchtig" seien. Man solle doch Menschen nicht ihre Mobilität nehmen. Nur bei Menschen, bei denen man auch durch Auflagen keine Erlaubnis mehr erteilen könne, sei ein Fahrverbot angezeigt.


WebReporter: Borgir
Rubrik:   Auto
Schlagworte: Auto, Unfall, Herzerkrankung
Quelle: www.autobild.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Neue Audis für die Bayern-Kicker
Ab sofort härtere Strafen in Sachen Rettungsgasse, Handy am Steuer uvm.
Neue Gesetze und Regelungen 2018 (Kfz-Steuer, Winterreifen, eCall)

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

2 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
28.01.2012 14:22 Uhr von Borgir
 
+3 | -0
 
ANZEIGEN
Jeder kann jederzeit einen Herzinfarkt oder sonstiges erleiden beim Autofahren. Da dürfte niemand mehr ins Auto steigen. Es geht ja nicht nur um Herzerkrankungen: Schlaganfall, erstmalige Epilepsie, Aneurysmen und so weiter. Da dürfte niemand mehr Auto fahren.
Kommentar ansehen
28.01.2012 14:43 Uhr von kingoftf
 
+2 | -1
 
ANZEIGEN
Das Problem: ist wohl nicht primär die Herzkrankheit, sondern wohl eher die vielen Nebenwirkungen der Medikamente.
Übelkeit, Schwindel, Probleme beim Gehen usw.
Deshalb stehen nicht selten Warnhinweise auf den Beipackzetteln " Nicht Autofahren, wenn Sie dieses Medikament einnehmen"

Refresh |<-- <-   1-2/2   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

21-Jähriger in Düsseldorf niedergestochen
Fußball U17-WM: Deutschland verliert Viertelfinalspiel gegen Brasilien
Postbank-Beschäftigte stimmen für unbefristete Streiks


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?