28.01.12 12:14 Uhr
 20.919
 

Gewaltiger Ausbruch auf der Sonne veranlasste NASA zu einer Eilmeldung

Am gestrigen Freitag kam es auf der Sonne gegen 19:15 Uhr zu einer heftigen Eruption. Die Eruption war so stark, dass die NASA auf ihrer Homepage im Internet eine Eilmeldung über dieses Ereignis stellte.

In dieser "Breaking News" berichtete die NASA, dass der Ausbruch die Kategorie "X" erreichte. Dies sei die höchstmögliche Kategorie überhaupt. Der Ausbruch ereignete sich aber nicht in Richtung der Erde.

Erst am vergangen Montag kam es auf der Sonne zu einer Eruption der Kategorie M9 (ShortNews berichtete). Dies war die stärkste Eruption seit 2005.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: leerpe
Rubrik:   Wissenschaft
Schlagworte: NASA, Sonne, Ausbruch, Eruption
Quelle: grenzwissenschaft-aktuell.blogspot.com

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Seltenes Wetter: Hawaii ist schneebedeckt
Russischer Raumtransporter verloren
Studie: Religiöse Rituale wirken auf unser Gehirn wie Drogen

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

43 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
28.01.2012 12:26 Uhr von PhoenixY2k
 
+19 | -15
 
ANZEIGEN
Das: ganze ist dann auch noch so spektakulär, dass es gleich alle 11 Jahre in gleicher Art und Weise passiert.
Kommentar ansehen
28.01.2012 12:57 Uhr von freaked
 
+24 | -6
 
ANZEIGEN
es passiert mehr als ihr denkt: ihr müsstet nur mal ins innere der ereignisse schauen. :-)
Kommentar ansehen
28.01.2012 13:02 Uhr von Anunnaki_von_Nibiru
 
+18 | -5
 
ANZEIGEN
Unsere Sonne - Erschaffer u. Zerstörer: Die Sonne und ihre Partikelstrahlen sollte man nicht all zu auf die leichte Schulter nehmen.
Manche Wissenschaftler sehen eine Verbindung zwischen Sonnenaktivtät und ihren Koronalen Massenauswürfen - Partikel die Unsere Erde erreichen und die damit verbundenen Naturkathastrophen auf der Erde auslösen - Vorallem Erdbeben und Wetterextreme werden immer häufiger beobachtet wenn die Sonnenaktivität ihren Höhepunkt erreicht und sich auf die Erde auslädt.

Im Prinzip wäre die Sonne ein Mikrowellenherd und die Erde wäre eine Popcorntüte im inneren.
Und wir wissen was passiert wenn man die Mikrowelle einschaltet.
Nur das innere Poppt also unser Erdkern erwärmt/erhitz sich, was mehr Magma in Bewegung setzt und aus dieser Kettenreaktion könnten auch vermehrt Erdbeben und Vulkanausbrüche dadurch entstehen !

Beobachten wir die letzten Tage seit Beginn des Sonnenausbruchs und die darauffolgenden Erdebeben/Wetter Aktivität auf der Erde, so stellen wir fest das diese Theorie sich selbst bestätigt.

Hier einige Seiten wo ihr selbst nachforschen/einen Vergleich machen könnt
http://hisz.rsoe.hu/...
u
http://wetterstation-geislingen.de/...
Kommentar ansehen
28.01.2012 13:07 Uhr von masteroftheuniverse
 
+5 | -20
 
ANZEIGEN
Kommentar ansehen
28.01.2012 13:19 Uhr von SteveM45
 
+8 | -19
 
ANZEIGEN
Kommentar ansehen
28.01.2012 13:26 Uhr von HansHose
 
+15 | -5
 
ANZEIGEN
Warum verlinkt man eigentlich bei einer News ueber eine NASA Meldung zu grenzwissenschaften aktuell ??


// -> http://www.nasa.gov/...

[ nachträglich editiert von HansHose ]
Kommentar ansehen
28.01.2012 13:50 Uhr von Pikatchuu
 
+3 | -20
 
ANZEIGEN
Kommentar ansehen
28.01.2012 13:56 Uhr von jaycee78
 
+2 | -4
 
ANZEIGEN
@PhoenixY2k: Der letzte Super-GAU war auch erst 25 Jahre her. Trotzdem wurde überall gross über Fukushima berichtet, als sei das was Einzigartiges.
Kommentar ansehen
28.01.2012 14:34 Uhr von Diego85
 
+7 | -4
 
ANZEIGEN
@SteveM45: Wenn man keine Ahnung hat...
Kommentar ansehen
28.01.2012 14:52 Uhr von kingoftf
 
+12 | -1
 
ANZEIGEN
Beim: nächsten Ausbruch erstmal die Ratingagenturen befragen, die werten das dann gleich ab von Kategorie X auf Kategorie CCC
Kommentar ansehen
28.01.2012 16:48 Uhr von rftmeister
 
+11 | -2
 
ANZEIGEN
@Anunnaki_von_Nibiru: "...Naturkathastrophen auf der Erde auslösen - Vorallem Erdbeben und Wetterextreme werden immer häufiger beobachtet wenn die..."

Das kann nicht sein. Das alles wird ausschliesslich durch
von Menschen verursachtes CO2 ausgelöst !
Frag Merkel, das weis das ganz genau...
/ironie aus
Kommentar ansehen
28.01.2012 16:54 Uhr von Anunnaki_von_Nibiru
 
+0 | -1
 
ANZEIGEN
@riftmeister: Wieder nur Abzocke, du bringst es auf den Punkt
Kommentar ansehen
28.01.2012 17:25 Uhr von cyrus2k1
 
+9 | -4
 
ANZEIGEN
2012: Es beginnt. Der Forscher aus Indien weiß es. Doch keiner glaubt ihm.
Kommentar ansehen
28.01.2012 17:50 Uhr von RoPiK-MoNtaNaA
 
+2 | -5
 
ANZEIGEN
@cyrus2k1: Danke, über dein Kommentar musste ich herzlich lachen :D
Kommentar ansehen
28.01.2012 18:41 Uhr von Anunnaki_von_Nibiru
 
+2 | -2
 
ANZEIGEN
@globi123: Ähm du weisst aber schon das diese Theorie von Wissenschaftlern als erstes aufgestellt wurde und dann kam der Film von Roland Emerich 2012
Kommentar ansehen
28.01.2012 21:08 Uhr von Matilde
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
Wie, watt: De Tomaso, Aston Martin, Maserati, Ferrari, Lamborghini, Cobra....wie....??? Apokalyptische Reiter hoch zu Ross....:D
oder doch batteriegetriebenes Teslarauto, das rasende Notebook?
Neee, sowat wusste nicht mal der Nosferatu....äh...Nostradamus.....:D
@Unheilverkünder
endlich ist der Name mal so richtig anwendbar.....das ist Dein Jahr! :D
Kommentar ansehen
28.01.2012 21:14 Uhr von jaycee78
 
+2 | -3
 
ANZEIGEN
@Minusklicker: Dieser Sonnenausbruch war grösser als alle Atombomben der Erde zusammen.
Kommentar ansehen
28.01.2012 21:32 Uhr von Matilde
 
+3 | -0
 
ANZEIGEN
Ahja einen Vorrat an Nahrung, so, das könnte ich noch akzeptieren, aber klar, danach sofort Waffen.
Zur gegenseitigen Auslöschung falls das mit dem Vertrauen doch nicht hinhaut...
Warum haben die Mayas das mit dem spanischen Goldklau nicht vorher gesehen? Da hat wohl ihr System versagt, geht uns auch oft so, da versagt das Computersystem mal...
Achwiegut, dass niemand weiss wie der Weltuntergang mal sein wird! Alle Vorkommnisse von den genannten Katastrophen ist nämlich hausgemacht von uns kleinen Menschlein.
Kommentar ansehen
28.01.2012 23:06 Uhr von buluci
 
+0 | -3
 
ANZEIGEN
@globi123: Wozu benutzt du überhaupt noch Punkt und Komma, wo du doch deine eigene Rechtschreibregel hast?
Kommentar ansehen
28.01.2012 23:42 Uhr von Odysseus999
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
@Unheilverkünder: Wenn dem so sei,
was macht es dann für einen Unterschied?

Was macht es dann für einen Sinn,
wie ein Wahnsinniger nach jeder Gelegenheit zu greifen,
um das Ende der Welt zu verkünden?

Wenn es sich doch sowieso nicht ändern liesse?
Was machte es dann noch für einen Sinn,
sich überhaupt und auch nur im Ansatz damit weiter zu beschäftigen?

Ich frage nur aus dem Grund,
da ich manchmal auch ein Pferd bin
und was ein Pferd ist,
kann gut geritten werden,
mich hat der Zorn
guuuuut geritten,
er hat mit mir eine ganze Welt- und Zeitreise gemacht,
schliesslich bin ich völlig erschöpft und bereitwillig zusammengebrochen, denn alles und selbst der Freitod war akzeptabler, als weiterhin von einem Phantom namens Zorn geritten zu werden, und als mir dann so kalt wurde und ich merkte, dass ich starb, liess ich es zu und starb
und war dunkel und da war nichts und da war kein Gedanke und da war kein Gefühl und da waren keine Stimmen und keine Ängste und keine Hoffnung, da war einfach nur Nichts
und gerade, als ich mich daran gewöhnt hatte, wurde plötzlich wieder alles hell und ich hörte wieder Stimmen und die Sonne ging auf, ich war wieder zurück,

es scheint, wir bekämen niemals, was wir wollen, und mit welchen Umständen wir uns zufrieden und einverstanden geben, eben diese verlassen uns wieder,

solange wir mit
unserer Umgebung,
unseren Verhältnissen,
unserem Wissen,
unseren Erkentnissen
im innerlichen Konflikt und Clinch liegen

solange werden wir von eben diesen auch weiterhin belästigt,

und das ist der ganz alltägliche und normale,
unerkannte Wahnsinn

Wenn wir einverstanden sind mit unserem Schicksal,
wenn wir keine Angst mehr vor dem haben,
was uns möglicherweise erwartet,
dann erwartet uns auch immer etwas anderes,
als wir befürchtet haben,

wenn Du Angst vor dem Leben hast,
aus welchem Grund auch immer,
dann wirst Du Leben

wenn Du Angst vor dem Tod hast
wird dich der Tod überall verfolgen

wenn Du das Leben liebgewonnen hast und umarmen möchtest,
läuft das Leben davon

wenn Du den Tod freudig erwartet hast,
und ihn umarmst,
macht auch der Tod schnell die Biege

Zugegeben, es steckt scheinbar ein gewisser Sadismus dahinter, aber so sind meine Beobachtungen

Du brauchst also nicht alle möglichen Leute zu warnen oder zu retten, sondern nur Dich selbst und vor dem Wahn und Deiner Angst, tot zu sein, denn der Tod ist eigentlich, so wie mir ein absoluter Kopfmensch einmal gesagt hatte, nur ein Aggregatzustand, nein, haha, er sagte:

Der Tod ist eine Formalität

Frag mich mal,
ich habe überhaupt keinen Bock aufs Leben
und fürchte keinen Tod
aber immer, wenn ich Bekannte und Freunde sehe
und diese mich fragen: "Wie geht es Dir?"
dann sage ich ganz ehrlich: "Scheisse, ich lebe immer noch"
Und um ehrlich zu sein: ich finde das sehr amüsant

[ nachträglich editiert von Odysseus999 ]
Kommentar ansehen
28.01.2012 23:44 Uhr von Tuvok_
 
+4 | -1
 
ANZEIGEN
@unheilsverkuender: dir scheinbar auch. Also geh besser Offline. Du klingst wie
der klassische Sektenguru
Bin ja mal gespannt wieviele Weltuntergangsprediger noch aus ihren löchern kommen.
Kommentar ansehen
29.01.2012 00:13 Uhr von Blubbermax
 
+3 | -0
 
ANZEIGEN
..wenn ihr nur wüsstet, was auf uns zukommt Du scheinst es ja zu Wissen und ich bin Interessiert. Also, dann erzähl mal was da auf uns zu kommt. Wieso, weshalb, warum werden wir alle am 21.12.2012 sterben müssen? Kann man sich vorbereiten? Wie? Wie hoch werden die Verluste geschätzt? Wird es überhaupt überlebende geben, oder wird die Erde vernichtet werden?
Kommentar ansehen
29.01.2012 01:02 Uhr von DesWahnsinnsFetteKuh
 
+4 | -0
 
ANZEIGEN
Ob weltuntergang oder nicht: was wäre denn die Konsequenz daraus?
Ganz einfach. Der Mensch müsste sich endlich mal selbst überwinden und gemeinsam und frei daran arbeiten vom Planeten Erde herunter zu kommen.

Aber stattdessen wählt ihr ja doch eh alle wieder CDU damit alles so bleibt wie es ist.
Kommentar ansehen
29.01.2012 01:58 Uhr von Hannover1896
 
+3 | -1
 
ANZEIGEN
@DesWahnsinnsFetteKuh: Also hat die CDU schuld wenn wir alle untergehen ja???
Ich wusste es!!!
@unheilverkuender:"You made my day".
Und dabei hat der Tag erst begonnen...... :D
Kommentar ansehen
29.01.2012 03:37 Uhr von nightbeatle
 
+2 | -3
 
ANZEIGEN
@ unheilverkuender: sei gegruesst ->: Dann fang doch mal an, den Rest Deines Lebens sinnvoll zu verbringen.

Genieße einfach den Rest Deiner Zeit; wir sind schließlich und absolut endlich alle totgeweiht.

Hör auf, zu posten und geh Essen, oder was immer auf der menschlichen Bedürfnißpyramide ganz oben steht.

Bumsen z.B. , obwohl - lohnt sich eh nicht mehr...
keine Resultate sinnvoll zu erziehen.

Sorry Ragazzo - genieß die letzten Tage. Oder sag dem Rest der Menschheit, was Du eigentlich willst.

[ nachträglich editiert von nightbeatle ]

Refresh |<-- <-   1-25/43   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Kulturelle Bereicherung: Den After stilvoll reinigen
Kulturelle Bereicherung: Den Anus stilvoll reinigen
Kulturelle Bereicherung Teil 1: Den Anus stilvoll reinigen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?