28.01.12 10:31 Uhr
 363
 

US-Truppenabzug aus Deutschland: Baumholder fürchtet um seine Zukunft

Deutschland droht so langsam seine Bedeutung als Drehscheibe für die US-amerikanische Armee zu verlieren.

Für die USA ist der Pazifikraum mittlerweile wesentlich wichtiger geworden. Außerdem wird der Regierung in Washington das Geld knapp für die in Deutschland stationierten Truppen.

In Baumholder fürchtet man sich vor einem bevorstehenden Truppenabzug.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Borgir
Rubrik:   Politik
Schlagworte: Deutschland, Zukunft, Armee, US-Armee, Truppenabzug
Quelle: www.tagesschau.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Donald Trumps neuer Pressechef löscht alte Tweets, in den er Trump kritisierte
"Missverständnisse": Türkei zieht Liste mit deutschen Terrorhelfern zurück
Kanzleramtschef Peter Altmaier: "Ja, ich bin Feminist"

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

3 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
28.01.2012 10:31 Uhr von Borgir
 
+3 | -0
 
ANZEIGEN
Klar, da geht ein riesiger Wirtschaftsfaktor einfach weg. Das werden die Geschäfte und Unternehmer in Baumholder und Umgebung merken. Auch das Arbeitsamt wird das spüren, denn es arbeiten ja auch viele Deutsche für die US-Armee.
Kommentar ansehen
28.01.2012 11:07 Uhr von DirtySanchez
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
schlechter stil:
man sollte nicht in der ersten zeile auf die überschrift bezug nehmen, sondern den fall erstmal schildern. lass einfach das "so" weg in der ersten zeile, klingt besser.
Kommentar ansehen
28.01.2012 12:05 Uhr von masteroftheuniverse
 
+7 | -4
 
ANZEIGEN
wie jetzt? die besatzungsmacht zieht sich zurück?
als nächstes werden wir wohl noch ein souveräner staat??
glaub ich nicht..

Refresh |<-- <-   1-3/3   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Auch Tunesien verbannt "Wonder Woman" aus den Kinos
Balearen: Mietwagen-Limitierung soll Touristenboom einschränken
Microsoft beschließt Ende für Grafiksoftware "Paint"


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?