27.01.12 22:21 Uhr
 134
 

USA: Wirtschaftswachstum enttäuscht

Obwohl die Wirtschaft der USA im vierten Quartal mit 2,8 Prozent schneller wuchs, war es am Ende für das Gesamtjahr 2011 dennoch enttäuschend.

So legte das Bruttoinlandsprodukt im vergangenen Jahr zwar gesamt um 1,7 Prozent zu, war aber im Vergleich mit 2010, in dem es drei Prozent waren, dennoch nicht den Erwartungen entsprechend.

"Wir kehren immer noch den Scherbenhaufen weg, den uns die Finanzkrise hinterlassen hat. Wir stehen vor einer Menge Herausforderungen", so Finanzminister Timothy Geithner.


WebReporter: babisch
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: USA, Wirtschaft, Wachstum, Wirtschaftswachstum, Bruttoinlandsprodukt
Quelle: de.reuters.com

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Bundesbank: 12,67 Milliarden D-Mark noch im Umlauf
Zweitwichtigster Importpartner: Thailand stoppt gesamten Handel mit Nordkorea
Gewerkschaft Cockpit ruft Ryanair-Piloten zu Streik auf

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
27.01.2012 23:38 Uhr von freaked
 
+0 | -2
 
ANZEIGEN
wo wurde das bild: aufgenommen? kanada, mexiko...? in den usa bestimmt nicht.

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Bundesbank: 12,67 Milliarden D-Mark noch im Umlauf
Olympische Winterspiele 2018: Russen dürfen starten
US-Weltraumpläne: Trump will Mond- und Marsmission


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?