27.01.12 22:21 Uhr
 128
 

USA: Wirtschaftswachstum enttäuscht

Obwohl die Wirtschaft der USA im vierten Quartal mit 2,8 Prozent schneller wuchs, war es am Ende für das Gesamtjahr 2011 dennoch enttäuschend.

So legte das Bruttoinlandsprodukt im vergangenen Jahr zwar gesamt um 1,7 Prozent zu, war aber im Vergleich mit 2010, in dem es drei Prozent waren, dennoch nicht den Erwartungen entsprechend.

"Wir kehren immer noch den Scherbenhaufen weg, den uns die Finanzkrise hinterlassen hat. Wir stehen vor einer Menge Herausforderungen", so Finanzminister Timothy Geithner.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: babisch
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: USA, Wirtschaft, Wachstum, Wirtschaftswachstum, Bruttoinlandsprodukt
Quelle: de.reuters.com

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

London: Night Tube fährt nun 24 Stunden am Tag
Iran: Landeswährung bald nicht mehr Rial, sondern Toman
Donald Trump stieß bereits im Juni alle seine Aktien ab

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
27.01.2012 23:38 Uhr von freaked
 
+0 | -2
 
ANZEIGEN
wo wurde das bild: aufgenommen? kanada, mexiko...? in den usa bestimmt nicht.

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Klimawandel - Touristenattraktionen wie Great Barrier Reef vor dem Aus?
Trotz mehreren Millionen Dollar Einnahmen - dieser YouTuber löscht seinen Account
Fußball/Champions League: Borussia Dortmund wird Gruppensieger


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?