27.01.12 18:24 Uhr
 257
 

HTC: Neue Infos zur Benutzeroberfläche Sense 4.0

Die Website pocketnow.com hat nun Informationen zur neuen HTC Sense 4.0 Benutzeroberfläche bekannt gegeben. So wie die Website den Artikel formuliert hat, kann man darauf schließen, dass der Eindruck positiv war.

Auf dem überarbeitetem Lockscreen werden nun Benachrichtigungen, Kontakte oder Aufgaben angezeigt, ohne das man das Smartphone entsperren muss. Ein neuer Taskmanager zeigt jetzt in 3D alle laufenden Applikationen. Auch wurden kleinere Änderungen am Internet-Browser und der E-Mail-App von HTC gemacht.

Der erneuerte Homescreen lässt sich jetzt im Querformat anzeigen, die Beats-Audio-Integration wurde erweitert und der Gastmodus verspricht mehr Sicherheit, weil die Person, die momentan das Gerät nutzt, keinen Zugriff auf die persönlichen Dateien hat.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Mentalhunter
Rubrik:   High Tech
Schlagworte: Android, HTC, Information, Benutzeroberfläche
Quelle: www.chip.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

EU-Rekordstrafe gegen Google wegen Marktmachtsmissbrauch von 2,42 Milliarden Eur
Google möchte E-Mail-Scanning zu Werbezwecken einstellen
US-Behördenseiten gehackt: "Ich liebe den Islamischen Staat"

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Kanada: Dieb gibt geklauten Zeh, der als Cocktailzutat dient, wieder zurück
Urteil: Ärzte dürfen Behandlung von britischem todkranken Baby abbrechen
Tennisstar Serena Williams zeigt sich nackt und schwanger auf "Vanity Fair"


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?