27.01.12 15:13 Uhr
 2.787
 

Verkaufsschlager: Getränkedosen feiern Comeback

Seit 2003 der Dosenpfand eingeführt wurde, wurden im vergangenen Jahr die meisten Getränkedosen verkauft.

Der europäische Dosenhersteller-Verband BCME teilte mit, dass etwa 1,1 Milliarden Dosen verkauft wurden. Somit stiegen die Absatzzahlen um etwa 20 Prozent.

Dem zu Gute kommt, dass Supermärkte die Getränkedosen vermehrt wieder einführen, da die Verbraucher immer mehr auf Einwegverpackungen setzen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: spencinator78
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Comeback, Supermarkt, Dose, Pfand
Quelle: www.n-tv.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Bundestag verabschiedet Kindergeld-Erhöhung um zwei Euro
Bundestag: Sozialhilfe für EU-Ausländer eingeschränkt
Einigung über Kaiser`s Tengelmann - Verbraucher sind die Verlierer

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

17 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
27.01.2012 15:36 Uhr von httpkiller
 
+19 | -13
 
ANZEIGEN
Wer will auch schon mehrweg Plastikflaschen. Die sind richtig widerlich. Dann lieber einweg Flaschen und Dosen.
Kommentar ansehen
27.01.2012 15:59 Uhr von NoPq
 
+13 | -12
 
ANZEIGEN
Einfach Bier ^^
Kommentar ansehen
27.01.2012 16:02 Uhr von Borey
 
+20 | -4
 
ANZEIGEN
Find´ es ist immer "nen Erlebnis" aus Dosen zu trinken.

Kann gar nicht beschreiben, warum. Ist irgendwie "nett".

Und Pfand [...] Wenn man ein Getränk für Unterwegs kauft, dann trägt man das Pfand meist ohnehin nicht so lange bei sich, bis man es irgendwo wieder eintauscht.
Kommentar ansehen
27.01.2012 16:02 Uhr von SystemSlave
 
+9 | -5
 
ANZEIGEN
Ob Dose oder PET-Flasche, "Dosenpfand" hat beides: Dosen sind mir Irgendwie Sympathischer, liegt wohl auch daran weil ich die aus meiner Jugend kenne.

Man muss das mal so sehen, der Einwegpfand beträgt ja 25 Cent und bei Mehrweg i.d.r. nur 8 Cent. somit ist es besser in PET-Flaschen und Aludosen zu "investieren" weil man in schlechten Zeiten (bei der Abgabe) mehr raus bekommt.
Kommentar ansehen
27.01.2012 16:16 Uhr von Zschernie
 
+12 | -4
 
ANZEIGEN
Dosen Zu geil ..hab mich diese woche erst mit nem Arbeitskollegen drüber unterhalten das ich saugerne aus Dosen süffle weils was animalisch-männliches hat:D
Kommentar ansehen
27.01.2012 17:05 Uhr von PatBu
 
+3 | -0
 
ANZEIGEN
habe ich auch immer ne Palette von im Keller. Gibt nix besseres als ein schönes Bier aus der 0,5L-Dose
Kommentar ansehen
27.01.2012 17:14 Uhr von Dracultepes
 
+4 | -4
 
ANZEIGEN
Ich bestell mir meine Dosen in Holland. Die haben die alte Form, die Dr Pepper schmeckt besser und ich kann sie hinwerfen wo immer ich will.
Kommentar ansehen
27.01.2012 17:37 Uhr von Kmaro
 
+2 | -2
 
ANZEIGEN
Dosen: sind für mich die besten Getränkebehälter;)
Kommentar ansehen
27.01.2012 19:00 Uhr von GaiusBaltar
 
+3 | -1
 
ANZEIGEN
Dosen rulez ! Hab schon immer am liebsten Bier aus der Dose "gesoffen". Schmeckt am geilsten und man kann sie texanisch trinken, wenn das noch einer kennt.
Kommentar ansehen
27.01.2012 19:15 Uhr von Anilingustiker
 
+2 | -1
 
ANZEIGEN
1mal: im Monat geht es Rtg NL... Dr.Pepper / Cherry Coke / Mountain Dew / Red Bull --- alles ungesunde in Dosen ... yummy ... das Beste kommt zum Schluß ! Dose alle, weg damit!
Kommentar ansehen
27.01.2012 20:34 Uhr von Seppus22
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
Dosen: ziehen mich irgendwie an ^^ Hab vorher kaum Marken Cola getrunken seitdem die Dosen verschwunden waren. Als Coca Cola die länglichen Dosen wieder eingeführt hat, Pepsi in der " alten " Dosenform " nehm ich die Woche immer mal 2-3 mit und genieße diese an diversen abenden vorm Fernseher oder PC.
Dose>all

Fehlt nur noch das alte Hansa gesöff- Bier vom Aldi ^^
Kommentar ansehen
27.01.2012 21:41 Uhr von 1234321
 
+2 | -2
 
ANZEIGEN
Ich bin mit Dosenmilch groß geworden. Niemals käme uns Flaschenmilch ins Haus.
Kommentar ansehen
27.01.2012 21:56 Uhr von Nothung
 
+3 | -0
 
ANZEIGEN
DER Dosenpfand? jetzt glaube ich, die ´Checker´ sitzen in Indien - oder im Pisa-Schlusslicht Bremen.

[ nachträglich editiert von Nothung ]
Kommentar ansehen
27.01.2012 23:53 Uhr von Kappii
 
+1 | -2
 
ANZEIGEN
@httpkiller: Mag zwar sein das Mehrweg-PET Flaschen schon zig mal benutzt und gespült wurden, aber das ist immerhin weniger widerlich als Getränkedosen die offen mit der "Lippen-Kontaktfläche" im Supermarkt auf Konsumenten warten.

Versteht mich nicht falsch, ich trinke auch lieber aus der Dose, dennoch würde ich PET nicht direkt als widerlich bezeichnen.
Kommentar ansehen
28.01.2012 01:20 Uhr von Shampoochan
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
Ich mag die Dose: weil sie mich an meine Schulzeit erinnert. Damals haben wir von unserem Taschengeld am Kiosk Coladosen gekauft und hinterm Rücken unserer Eltern Cola getrunken :D

Leider kann man sie nicht mehr wie damals danach einfach platt machen und wegwerfen...
Kommentar ansehen
28.01.2012 06:46 Uhr von Faid
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Penny: Vorhin erstma zu Penny und was seh ich da im Kühlregal?

Coca Cola, Schwip Schwap, Lipton Ice Tea, Red Bull,und son zeug... In DOSEN!
Gleich erstmal n paar mitgenommen, weils einfach mal besser schmeckt! :D
Kommentar ansehen
28.01.2012 15:22 Uhr von heinzinger
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
ich habs! Der Hype um die Dosen liegt an den New Kids

Refresh |<-- <-   1-17/17   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Kein Forum für Vollverschleierung, Kritik an "Anne Will"-Sendung
Besucher empört über muslimischen Infostand auf Weihnachtsmarkt
Bundesstaat New Mexiko/USA: Lehrerin bewertete Schüler für Sexleistungen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?