27.01.12 15:00 Uhr
 170
 

Gutscheine der insolventen Drogeriekette Schlecker sollten bald eingelöst werden

Wer noch im Besitz von Gutscheinen der insolventen Drogeriemarktkette Schlecker ist, sollte die baldmöglichst einlösen.

Dazu raten zumindest Verbraucherschützer wie Marion Schmidt von der Verbraucherzentrale in Sachsen. Wenn das Insolvenzverfahren einmal eröffnet ist, könnte es damit schwierig werden.

Dann könnte es nämlich sein, dass sich die Gutscheininhaber direkt an den Insolvenzverwalter wenden müssten.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Kamimaze
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Insolvenz, Schlecker, Gutschein, Verbraucherschützer
Quelle: nachrichten.t-online.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Supermarktkette verkauft Einhorn-Klopapier mit Zuckerwatteduft
Studie zur Arbeitsteilung: Haushalt und Pflege in Frauenhand
USA: Stromausfall legt San Francisco teilweise lahm

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Im neuen Buch von Gerhard Polt geht es um kreative Beleidigungen
Focus Gangster-Report: Libanesische Clans schlimmer als die Mafia
Bayern: Allgäuer Bürgermeisterin unter "Reichsbürger"-Verdacht


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?