27.01.12 14:29 Uhr
 869
 

Wasserballerin fasst anderer Spielerin aus Versehen an die Brüste

Bei den Wasserball-Europameisterschaften in der Niederlanden ist es zu einer Panne gekommen.

Die Ungarin Ildiko Toth fasste ihrer Gegenspielerin Stavrula Antonaku an die Brüste.

Im Finale des Turniers stehen Italien und Griechenland. Dieses findet am Sonntag statt.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: get_shorty
Rubrik:   Kurioses
Schlagworte: Sport, Panne, Busen, Wasserball
Quelle: www.tz-online.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Kanada: Sieben Pinguine im Zoo in Calgary ertrunken
Niedersachsen: Familie hat in ihrem Haus 110 Weihnachtsbäume aufgestellt
München: Zu dickes Eichhörnchen ist in Gully stecken geblieben

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

10 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
27.01.2012 14:29 Uhr von get_shorty
 
+1 | -16
 
ANZEIGEN
Kommentar ansehen
27.01.2012 14:30 Uhr von Kelso
 
+20 | -2
 
ANZEIGEN
glückwunsch: zur wahscheinlich schlechtesten "news"
Kommentar ansehen
27.01.2012 14:32 Uhr von magnificus
 
+4 | -1
 
ANZEIGEN
Locker leiben Das Wochenende is noch jung.
Kommentar ansehen
27.01.2012 14:36 Uhr von kingoftf
 
+2 | -3
 
ANZEIGEN
Von: Wasserball-Spielerinnen-Titten gibt doch doch schon Fotos, die noch schwarz/weiss sind und mit diesen Fotos haben sich schon die Jungs in der Schlacht von Verdun einen von der Palme gewedelt
Kommentar ansehen
27.01.2012 14:42 Uhr von Neroll
 
+1 | -4
 
ANZEIGEN
"aus Versehen": sag ich auch immer, wenn ich Mädels an die Euter fasse.
Kommentar ansehen
27.01.2012 14:44 Uhr von Jolly.Roger
 
+5 | -0
 
ANZEIGEN
Also echt: sowas dürfte bei so ziemlich JEDEM professionellem Wassball-Spiel passieren...
Kommentar ansehen
27.01.2012 14:59 Uhr von nightfly85
 
+1 | -2
 
ANZEIGEN
Mal ehrlich ja, die News sind GROTTIG.
Aber wenn ich insgeheim rate, während die Seite lädt, und ich bestätigt werde, dass es sich beim Autor um get_shorty handelt, fühle ich mich besser und es zaubert mir ein Schmunzeln übers Gesicht.. :)
Kommentar ansehen
27.01.2012 15:22 Uhr von architeutes
 
+2 | -1
 
ANZEIGEN
Naja: besser als "Wasserballer hatte aus Versehen Schwanz von
Gegenspieler im Ar..." bähhhh

[ nachträglich editiert von architeutes ]
Kommentar ansehen
27.01.2012 18:26 Uhr von Chyndor
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
zum Glück: für die Gegenspielerin hat sie nicht den ergriffenen Ball ins Tor geworfen!
Kommentar ansehen
28.01.2012 04:09 Uhr von iarutruk
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
was ich aus dieser news herauslese ist, dass die toth der antonaku in die brüst griff, diese platzte und schon hatte wir die panne.

weil die wassersportlerin dies tat steht nun am sonntag italien und griechenland im endspiel.


so einen schwachsinn habe ist noch nicht gelesen. aber einmal ist immer das erste mal.

Refresh |<-- <-   1-10/10   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Bulgarien: Zugunglück - Gastanks explodiert, mindestens vier Tote
21st Century Fox will den TV-Bezahlsender Sky für 21,8 Milliarden Euro übernehmen
US-Präsidentenwahl: Russlands Einmischung soll Trump zum Sieg verholfen haben


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?