27.01.12 12:29 Uhr
 585
 

Studie: Frittiertes ist nicht ungesund, die jeweilige Fettart macht es aus

Freunde von Pommes und Co. werden die wissenschaftlichen Ergebnisse dieser Studie begeistert lesen, denn Forscher der Autonomen Universität Madrid haben herausgefunden, dass Frittiertes an sich nicht ungesund ist.

Es kommt drauf an, welches Fett man für die Zubereitung des Essens verwendet. Oliven- oder Sonnenblumenöl, das häufig in südlichen Ländern gebraucht werde, schade dem Herzen nicht.

Die Studie mache mit dem Mythos Schluss, dass "es generell schlecht für das Herz ist, Essen zu braten", so Michael Leitzmann vom Institut für Epidemiologie und Präventivmedizin der Universität Regensburg.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: tante_mathilda
Rubrik:   Freizeit
Schlagworte: Studie, Essen, Fett, Pommes frites
Quelle: www.sueddeutsche.de
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

2 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
27.01.2012 12:47 Uhr von Oberhenne1980
 
+2 | -1
 
ANZEIGEN
hmm: Doof nur, dass Sonneblumenöl völlig ungeeignet ist. Sonnenblumenöl hingegen hat zuviele mehrfach ungesättigte Fettsäuren, die beim Frittieren zerfallen und ungesund werden (sollen). Ebenso ist natives (!), also das tolle, gesunde und unraffinierte Olivenöl nicht geeignet, da zu niedriger Rauchpunkt.
Alles schon erlebt.
Kommentar ansehen
29.01.2012 16:21 Uhr von ptahotep
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Ach: Ist der Umsatz bei pflanzlichen Ölen und Fetten seit dem Nitrosamin-Hype eingebrochen oder versucht man die Werbetrommel zu rühren, auf das wieder Abfälle auf den Markt geschmissen werden können?

Refresh |<-- <-   1-2/2   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?