27.01.12 12:27 Uhr
 243
 

Google Maps ab sofort auch mit Katastrophen-Warnungen

Google hat den Google Maps Dienst um ein weiteres Feature erweitert. Ab sofort sollen in dem online Karten-Dienst auch Warnungen vor Naturkatastrophen angezeigt werden. So kann man bereits beim gelieferten Suchergebnis erkennen, ob es für den gesuchten Ort eine Katastrophenwarnung gibt.

Die Daten, die man seitens Google für den neuen Dienst benötigt, bekommt Google von den US-Diensten National Oceanic and Atmospheric Administration (NOAA) einem Wetterdienst und dem US Geological Survey. Ein Google eigenes "Crisis Response Team" pflegt die Daten in Notfallzeiten ein.

In Notfallzeiten werden Standort und Schweregrad der Warnung angezeigt.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: jabbel76
Rubrik:   High Tech
Schlagworte: Google, Erdbeben, Warnung, Katastrophe, Google Maps, Schweregrad
Quelle: www.trendsderzukunft.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"Dump Tower": Jemand hat Name von "Trump Tower" auf Google Maps geändert
Google Maps entfernt Palästina einfach von der Landkarte
Google Maps mit deutlich besserer Auflösung

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

3 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
27.01.2012 12:40 Uhr von kessetexte
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Eigentlich eine optimale Lösung wenns dann nicht unbedingt von Google wär
Kommentar ansehen
27.01.2012 14:40 Uhr von kingoftf
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@ kessetexte wenns dann nicht unbedingt von Google wär


Hast Du wahrscheinlich auch schon auf Deinem Facebook-Account geschrieben......
Kommentar ansehen
27.01.2012 18:29 Uhr von Sonny61
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Warnen die jetzt vor sich selbst! :)

Refresh |<-- <-   1-3/3   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"Dump Tower": Jemand hat Name von "Trump Tower" auf Google Maps geändert
Google Maps entfernt Palästina einfach von der Landkarte
Google Maps mit deutlich besserer Auflösung


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?