27.01.12 10:51 Uhr
 935
 

Paar bei Sex mitten in Münchner Innenstadt erwischt - "So peinlich"

An einem Sonntagnachmittag ist ein junges Pärchen mitten in München von seinen Gelüsten übermannt worden. Eine 27-Jährige und ihr Bekannter hatten Sex vor einer Kirche.

"Mir ist es so peinlich, Frau Richterin", erklärte die Frau, die sich nun vor Gericht verantworten muss. Dabei kam raus: Es handelte sich um einen Seitensprung. "Er hat Stress in seiner Ehe, ich in meiner", sagte die Angeklagte.

Die Richterin entschied: eine Geldstrafe von 600 Euro.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: get_shorty
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Sex, München, Urteil, Paar, Richter, Innenstadt
Quelle: www.tz-online.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Augustdorf: Mann reißt Prostituierten fast die Zunge heraus
Ratingen: Zeugin beobachtet, wie Postbote Briefe in Müllcontainer entsorgt