27.01.12 11:28 Uhr
 36
 

Golf: Martin Kaymer verpatzt den Start in Abu Dhabi

Martin Kaymer hinkte beim Saisonstart 2012 seinen Erwartungen weit hinterher. Bei der HSBC Golf Championship, die derzeit in Abu Dhabi stattfindet, verließ Kaymer den Platz erst nach 77 Schlägen und droht damit vorzeitig aus dem Wettbewerb auszuscheiden.

Derzeit belegt Kaymer Platz 115 von 129 Rängen und kann nur noch durch ein Wunder den Sieg einfahren.

Im Vorjahr konnte Kaymer das Turnier mit 67 Schlägen eröffnen und gewann es letztendlich.


WebReporter: Kmaro
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Start, Schlag, Golf, Loch, Abu Dhabi, Martin Kaymer
Quelle: www.sportal.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"Museum der Toleranz": Louvre-Ableger in Abu Dhabi eröffnet
Judo-Grand-Slam in Abu Dhabi: Bei israelischem Sieg wird Hymne verweigert
AfD-Politikerin soll in Abu Dhabi für Escortservice gearbeitet haben

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
27.01.2012 11:28 Uhr von Kmaro
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Man darf gespannt sein ob er sich wieder fängt. Wohl einer der berühmtesten deutschen Golfer die es je gab.

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"Museum der Toleranz": Louvre-Ableger in Abu Dhabi eröffnet
Judo-Grand-Slam in Abu Dhabi: Bei israelischem Sieg wird Hymne verweigert
AfD-Politikerin soll in Abu Dhabi für Escortservice gearbeitet haben


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?