26.01.12 21:15 Uhr
 626
 

Schweden: Im April soll neuer ABBA-Song veröffentlicht werden

Die schwedische Popgruppe ABBA bringt im kommenden April ein bislang unveröffentlichtes Lied auf dem Markt. Der Song trägt den Titel "From a Twinkling Star to a Passing Angel". Die Band hat seit 1994 keine neuen Songs mehr veröffentlicht.

Die Veröffentlichung des Liedes steht im Zusammenhang mit der Veröffentlichung einer DeLuxe-Ausgabe des ABBA-Albums "The Visitors" aus dem Jahr 1981. Auf der Webseite der legendären schwedischen Popgruppe wird das Lied als "Demo-Medley" beschrieben.

Obwohl die Popgruppe ABBA sich bis heute nie offiziell aufgelöst hat, standen sie 1982 zuletzt gemeinsam auf die Bühne. Nach 1994 erschienen auch keine neuen Alben mehr von den vier Bandmitgliedern Agnetha Fältskog, Benny Andersson, Björn Ulvaeus und Anni-Frid Lyngstad.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Sijamboi
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Schweden, Song, April, ABBA
Quelle: www.tikonline.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Meistgeteilter Tweet des Jahres: "LIMONADA"
"Der letzte Tango in Paris": Regisseur dementiert nun echte Vergewaltigung
Lukas Podolski sauer auf Serdar Somunco wegen dessen Köln-Kritik

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

3 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
26.01.2012 21:28 Uhr von kingoftf
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
Denen: wurde doch angeblich 1Milliarde Euro für eine Tour geboten, was sie aber ablehnten....
Kommentar ansehen
29.01.2012 12:08 Uhr von Enny
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
Blödsinn: 2004 veröffentlichte Fältskog nach 17 Jahren Pause wieder ein Album. Unter dem Titel My Colouring Book sang sie Coverversionen von Liedern, die sie in ihrer Jugend beeinflussten. Die erste Single If I Thought You’d Ever Change Your Mind, eine Interpretation eines Cilla Black-Songs, erreichte in der ersten Verkaufswoche Platz 11 der britischen Charts und ist damit neben Anni-Frid Lyngstads I Know There?s Something Going On die erfolgreichste Solo-Single eines ABBA-Mitglieds.

Am 8. Oktober 2008 kam unter dem Titel My Very Best eine Doppel-CD auf den Markt, aufgeteilt in schwedisch- (CD1) und englischsprachige Solohits (CD2), ausgewählt aus der gesamten Laufzeit der Solokarriere von 1967 bis 2004. Sie stieg sofort auf Platz 4 in die schwedischen Albumcharts ein und erreichte in der ersten Verkaufswoche Goldstatus.

Lyngstad-1996 erschien ein von Anders Glenmark produziertes schwedischsprachiges Album mit dem Titel Djupa andetag (Tiefe Atemzüge), das in Schweden den ersten Platz der Hitparade erreichte. Dort ist das Duett Alla mina bästa år („All meine besten Jahre“) mit Marie Fredriksson (Roxette) zu hören. 2003 vereinbarte sie mit dem Musiker Jon Lord von Deep Purple, ein für sie komponiertes Stück The Sun Will Shine Again gemeinsam aufzunehmen. Die Studioversion ist auf Lords Album Beyond The Notes enthalten, das 2004 erschienen ist. Ende 2010 erschien Lyngstads neu gesungene Soloversion von Morning Has Broken auf dem Album Reconnection des schwedischen Jazz-Musikers Georg Wadenius.
Kommentar ansehen
09.02.2012 22:41 Uhr von CoffeMaker
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
@voice36 und das ohne in eine Steueroase zu flüchten trotz dem sehr hohen Steuersatz (war irgendwas um die 75%).

Refresh |<-- <-   1-3/3   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Meistgeteilter Tweet des Jahres: "LIMONADA"
"Der letzte Tango in Paris": Regisseur dementiert nun echte Vergewaltigung
Türkei: Recep Tayyip Erdogan soll in Zukunft per Dekret regieren können


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?