26.01.12 20:25 Uhr
 1.168
 

Nach dem Zahnarzt: Kieferbetäubung sollte vollständig abklingen, bevor man isst

Bei einigen Zahnbehandlungen ist es nötig, dass der Zahnarzt dem Patienten eine Kieferbetäubung verpasst. In diesem Falle sollte der Patient darauf achten, dass die Wirkung der Betäubung vollständig nachgelassen hat, bevor er wieder Nahrung zu sich nimmt.

Aufgrund der Betäubung läuft man Gefahr, sich auf die noch betäubte Lippe zu beißen. Weiterhin besteht die Möglichkeit, dass man sich an heißen Getränken oder Speisen verbrüht.

Bei schwerwiegenden Zahnbehandlungen muss man damit rechnen, dass die Kieferbetäubung stärker ausfällt und dementsprechend lange anhält.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Crushial
Rubrik:   Gesundheit
Schlagworte: Zahnarzt, Kiefer, Betäubung
Quelle: www.onmeda.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Studenten stellen Martin Shkrelis HIV-Medikament für zwei Dollar her
Schottland will Frauen aus Nordirland kostenlose Abtreibungen anbieten
Verbraucherschützer entdecken krankmachendes Blei in Modeschmuck

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

9 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
26.01.2012 20:57 Uhr von kingoftf
 
+18 | -1
 
ANZEIGEN
Was würden wir nur tun: ohne die brandneuen News von Crushial?

Ich hätte da auch noch eine, gleich mal posten, vielleicht pennen die Checker ja immer noch so tief wie bei Crushial.



Innocenzo Manzetti hat einen Apparat erfunden, von dem er behauptet, dass es nun möglich sei, das menschliche Wort auf weite Distanzen mittels eines elektrischen Apparates zu übertragen.

Ich bin ja mal gespannt, was das sein soll.

Und diesem Sinne weiterhin "Frohes auf die Zunge beissen".

[ nachträglich editiert von kingoftf ]
Kommentar ansehen
26.01.2012 21:06 Uhr von Blutfaust2010
 
+17 | -1
 
ANZEIGEN
Unfassbar: daß so etwas als "News" durchgeht.

Was kommt als nächstes? "Hoher Alkoholgenuss kann Übelkeit verursachen"?
Kommentar ansehen
26.01.2012 21:27 Uhr von Djungelcamper
 
+2 | -2
 
ANZEIGEN
diese News: ist so neu, als wenn Napoleon noch leben würde. News Checker langeweile? oder werden nur Crushial News durchgelassen, die ist so neu wie die Narkose, was soll das.
Kommentar ansehen
26.01.2012 21:58 Uhr von nstyle
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
Die "News": ist so schlecht, als ich hoch gescrolled habe um down zu voten, stand da "Sie können eine News nur ein mal bewerten"
Kommentar ansehen
26.01.2012 22:03 Uhr von Crushial
 
+2 | -10
 
ANZEIGEN
Ich weiß gar nicht, was ihr alle habt: Für mich ist die News niegelnagelsuperduperbrandneu. Liegt aber möglicherweise auch daran, dass meine Zähne einwandfrei sind und ich bisher daran noch nix machen lassen musste, zumindest nix mit Betäubung. Deswegen wusste ich bisher davon nix ;).

[ nachträglich editiert von Crushial ]
Kommentar ansehen
26.01.2012 23:11 Uhr von no_trespassing
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
Mehr Info als News: Dann könnte man auch eine News schreiben zum Thema: Caution Hot! auf McDonalds-Kaffeebechern.
Kommentar ansehen
26.01.2012 23:17 Uhr von Jaecko
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
Sowas ist keine News. Sowas setzt der grundlegende Menschenverstand voraus. Wer so blöd ist und meint, mit taubem Kiefer fressen zu müssen, hat nix anderes verdient, als sich zu beissen...
Kommentar ansehen
27.01.2012 03:00 Uhr von Dracultepes
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Manchen Leuten scheint man auchnoch sagen zu müssen das sie atmen sollen.
Kommentar ansehen
27.01.2012 07:48 Uhr von fromdusktilldawn
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
zu spät ich hab mir zunge und lippen durchgekaut bis die betäubung nachliess

nächstes mal eher solch news

Refresh |<-- <-   1-9/9   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

92 Prozent der lebensunfähigen Linksterroristen der Antifa wohnen im Hotel Mama
Kind (7) von türkischen Täter 603 Mal missbraucht
Kulturelle Bereicherung: Den After stilvoll reinigen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?