26.01.12 18:25 Uhr
 176
 

"Hauptsache Italien!": "Focus" verlegt spanisches Fußball-Duell ins falsche Land

Vom Fußballer Andreas Möller ist der legendäre Ausspruch "Mailand oder Madrid, Hauptsache Italien!" überliefert.

Nun hatte auch der "Focus" offenbar seinen "Italien"-Moment als er das sogenannte "Clásico" zwischen Real Madrid und FC Barcelona nach Italien verlegte.

Offenbar hatten auch andere Medien Probleme damit, Spanien als Austragungsland zu benennen, denn "11freunde.de" hat das Duell nach Bulgarien verlegt.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: tante_mathilda
Rubrik:   Kurioses
Schlagworte: Fußball, Italien, Land, Duell, Focus
Quelle: www.bildblog.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Norwegen: Gestohlenes Tor des KZ Dachaus vermutlich gefunden
Bahnpanne: Zum wiederholten Mal rast ICE an Halt in Wolfsburg vorbei
Ansbach: Während Mann Scheiben frei kratzt, fährt dreister Dieb mit Wagen davon

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
28.01.2012 07:18 Uhr von iarutruk
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
das überrascht mich nicht im geringsten. man muss sich nur die sendung mit jörg pilawa ansehen, welche antworten da bei geografie-fragen ab und zu kommen. da gibt es viele die sich nicht im heimatland auskennen, dafür aber auf den dom. rep. jede kneipe kennen.

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Volker Beck ohne sicheren Listenplatz für die Bundestagswahl
Chipanlagebauer Aixtron: Obama blockiert Übernahme durch chinesischen Investor
Österreich: Alter falsch angegeben - Flüchtlinge kassieren 150.000 Euro


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?