26.01.12 18:07 Uhr
 1.462
 

Nordkoreanischer Foto-Kult: Kim Jong-Un hält offenbar gerne Händchen

Der neue Diktator von Nordkorea hat offenbar eine Vorliebe für das Händchenhalten und lässt aus dieser Angewohnheit einen regelrechten Foto-Kult entstehen.

Diverse Bilder zeigen Kim Jong-Un inzwischen, wie er die Hand von Generälen und Vertrauten hält. In Asien ist das Händchenhalten ein Symbol für kindliches Vertrauen und kein Abhängigkeitssymbol.

Als Nordkoreas Machthaber Schulbeamten die Hand hielt, berichtete die Staatspresse stolz: Sie hatten "Tränen in den Augen. Er tätschelte ihre roten Wangen, nahm warmherzig ihre Hände in die seinen. Gütig sanft fragte er sie, warum sie keine Handschuhe bei dem kalten Wetter tragen."


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: tante_mathilda
Rubrik:   Politik
Schlagworte: Foto, Nordkorea, Hand, Kim Jong-un
Quelle: www.welt.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"Kim Fatty der Dritte": China zensiert Internet-Witze über Kim Jong-un
Nordkorea: Zwei Funktionäre angeblich mit Luftabwehrraketen hingerichtet
Nordkorea: Kim Jong-Un lässt Wolkenkratzer bauen

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

8 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
26.01.2012 18:11 Uhr von architeutes
 
+24 | -0
 
ANZEIGEN
Man "muß" ihn einfach gern haben , süß Onkel Kim
Kommentar ansehen
26.01.2012 18:42 Uhr von richardhelm
 
+4 | -2
 
ANZEIGEN
Das arme: Volk !
Kommentar ansehen
26.01.2012 19:01 Uhr von Bruno2.0
 
+5 | -0
 
ANZEIGEN
Ich: Würde ihm ja gerne mal in die Wangen Kneifen....
Kommentar ansehen
26.01.2012 20:13 Uhr von gmaster
 
+0 | -1
 
ANZEIGEN
ich muss sagen echt "hartes" Bild. Voll die harten Leute, vor allem der in der Mitte, der Blick ist furchteinflößend! xD
Kommentar ansehen
26.01.2012 22:43 Uhr von Akaste
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
höhö, lasst mich mal mit Schnupfen nach Nordkorea, da entferne ich euch die halbe Führungriege dort.
Kommentar ansehen
27.01.2012 00:14 Uhr von Floppy77
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Sieht aus als wenn die den festhalten damit er: nicht umkippt.
Kommentar ansehen
27.01.2012 13:29 Uhr von architeutes
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Er ist auch etwas blass vieleicht ist er schon tot und wird vor die
Kammera gehalten . Oder ein Gefangener seiner Generäle
die ihn festhalten und später wieder einschließen.
Kommentar ansehen
27.01.2012 15:09 Uhr von Canay77
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Ach: Der ist nur ständig zu besoffen um alleine stehen und sitzen zu können und die ganzen Leute heulen auch nur deswegen, weil sie diese blöde Diktatur ertragen müssen.

Refresh |<-- <-   1-8/8   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"Kim Fatty der Dritte": China zensiert Internet-Witze über Kim Jong-un
Nordkorea: Zwei Funktionäre angeblich mit Luftabwehrraketen hingerichtet
Nordkorea: Kim Jong-Un lässt Wolkenkratzer bauen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?