26.01.12 14:38 Uhr
 155
 

Tennis/Australian Open: Roger Federer verliert im Halbfinale gegen Rafael Nadal

Nach einem wie erwartet knappen und hochklassigen Match konnte Rafael Nadal am heutigen Donnerstag den Einzug ins Finale der Australian Open feiern.

In dem drei Stunden und 41 Minuten dauernden Halbfinalmatch bezwang der spanische Weltranglistenzweite den schweizer Weltranglistendritten Roger Federer in vier Sätzen.

Federer konnte den ersten Satz noch mit 7:6 im Tiebreak für sich verbuchen, die folgenden drei Sätze gewann jedoch Nadal mit 6:2, 7:6 und 6:4.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Thallian
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Tennis, Halbfinale, Australian Open, Roger Federer, Rafael Nadal
Quelle: www.spiegel.de
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
26.01.2012 16:36 Uhr von kloetenpony
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Ich finde es sehr: Schade das Tennis in Deutschland so unpopulär geworden ist...
...es ist so ein spannender Sport und wir haben sehr gute deutsche Spieler/in.

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?