26.01.12 12:58 Uhr
 2.091
 

Neuer IT-Trend: Enterprise-Content-Management

Die großen Trends in der IT-Branche heißen Social Media, Mobility und Cloud-Technologie. Viele IT-Bereiche werden unterschiedlich stark dadurch beeinflusst. Ganz geballt treten die Trends aber beim Enterprise-Content-Management (ECM) zu Tage.

ECM stellt Unternehmensinhalte zur Verfügung und archiviert sie, egal ob sie in digitaler Form oder in Papierform vorliegen und aus E-Mails, Briefen, Akten oder Tweets stammen.

Mittels ECM sind Unternehmen in der Lage, aus Social-Media-Komponenten, Mobility-Lösungen und Cloud-Techniken Anwendungen zu kreieren, die die Arbeitswelt auf den Kopf stellen könnten. Geschäftsprozesse werden beschleunigt und Mitarbeiter können ortsunabhängig auf Daten zugreifen und diese bearbeiten.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: sina7
Rubrik:   High Tech
Schlagworte: Trend, IT, Social Media, Cloud
Quelle: www.ecmguide.de
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

6 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
26.01.2012 12:58 Uhr von sina7
 
+3 | -1
 
ANZEIGEN
Gibt einen guten Überblick darüber, was sich im ECM-Bereich tut. Sie zeigt auf, wie die Technologien ineinander greifen.
Kommentar ansehen
26.01.2012 13:54 Uhr von SN_Spitfire
 
+9 | -3
 
ANZEIGEN
Großes Problem: hierbei ist jedoch, dass Arbeit und Freizeit ineinander über gehen.
Wer schlägt seinem Vorgesetzten aus, mal kurz eine PPT von zuhause aus "kurz" zu editieren, oder noch "kurz" die eine oder andere eMail zu schreiben.

Dei Entwicklung zu effizienterem Arbeiten ist zwar gut und schön, allerdings ist der Freizeitgedanke nicht zu unterschätzen.
Wieviele Leute nehmen ihr Geschäftshandy mit nach Hause, um auch dort durchweg erreichbar zu sein.
Wer noch etwas von seiner Freizeit hält und Arbeit und Privates strikt trennt, der hat langfristig die deutlich besseren Karten.

Wir merken es jedenfalls in unserem IT-Bereich, dass der Mitarbeiter mit dem "Gong" des Feierabends diesen auch nutzt und dann für den Bereich auch nicht erreichbar ist.
Finde ich persönlich ein nicht zu unterschätzender Sachverhalt.
Kommentar ansehen
26.01.2012 15:34 Uhr von ThomasHambrecht
 
+3 | -0
 
ANZEIGEN
Teilweise gut ich arbeite (als Freiberufler) oft mit Firmen und Verlage zusammen. Da ist es wichtig, dass mehrere Leute an verschiedenen Standorten, teils bis in die USA auf mediale Daten und Schriftstücke gemeinsam zugreifen können. In der Regel bedient man sich dazu aber einfacher Online-Festplatten mit geschütztem Zugang und legt dort nur die Daten ab, die auch wirklich jeden betreffen.
Von dem Chaos, dass man Mails und alle Dokumente auch vom Handy aus oder über fremde PCs erreichen kann halte ich verdammt wenig. Denn ohne mein Arbeitsumfeld nutzen mir die Dokumente meist gar nichts.

[ nachträglich editiert von ThomasHambrecht ]
Kommentar ansehen
26.01.2012 23:12 Uhr von Justus5
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
sehr gut: Der Artikel ist wirklich sehr gut. Zeigt ziemlich exakt die aktuellen Trends auf.
Bei mir ist es ähnlich wie beim Vorposter. Doku-Austausch über Online-Speicherplatz. Aber keine sensiblen Dokumente. NIchts mit Geschäftsgeheimnissen. Das verlässt die Firma nicht. Da halten sich bislang alle ziemlich gut und strikt dran.
Kommentar ansehen
27.01.2012 16:19 Uhr von SN_Spitfire
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Ich frag mich zudem: ob es denn heute hinsichtlich unternehmenskritischer Daten überhaupt rechtens ist, dass Onlinespeicher genutzt werden soll.
Bleibt aber jedem Unternehmen selbst überlassen, wie man sowas bewerkstelligt.
Kommentar ansehen
27.01.2012 17:02 Uhr von Justus5
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
rechtens Da hast Du wohl recht. Rechtlich ist noch vieles unausgegoren. Aber okay, die Onlinespeicher in der Cloud etablieren sich ja erst langsam seit 2 Jahren.

Zu Risikon und Gefahren der Cloud gibts hier aktuellen Artikel:
http://www.speicherguide.de/...

Und, was wenige wissen: Speichern von Daten in US-Clouds bedeutet, dass Behörden da problemlos drauf Zugriff haben. Wegen Patriot Act.....
http://www.speicherguide.de/...

Refresh |<-- <-   1-6/6   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?