26.01.12 06:38 Uhr
 310
 

Handball: Die Nationalelf verpasst Olympia-Teilnahme

Die Handball-Nationalmannschaft Deutschlands hat nicht nur das Halbfinale der Europameisterschaft in Serbien verpasst, sondern sich auch nicht für die Olympischen Spiele 2012 in London qualifiziert.

Nach der Niederlage gegen Polen war man auf die Hilfe der anderen Teams angewiesen. Doch das Glück war der DHB-Auswahl nicht hold.

Serbien, Slowenien und Mazedonien liegen in der Endabrechnung vor Deutschland und kämpfen um die beiden Tickets für einen Qualifikations-Wettkampf für Olympia.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: angelina2011
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Olympia, Handball, Nationalelf, Teilnahme, Handball-EM
Quelle: www.sport1.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

1. Fußball-Bundesliga: Hamburger SV gewinnt mit 2:0 in Darmstadt
Fußball/1. Bundesliga: Leipziger Stürmer Timo Werner gibt Schwalbe zu
Messi, Ronaldo oder Griezmann stehen zur Wahl zum Weltfußballer des Jahres

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

6 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
26.01.2012 08:58 Uhr von Andreas-Kiel
 
+0 | -1
 
ANZEIGEN
So wie die Schiedsricher gepfiffen haben, konnten die gar nicht gewinnen.

Sicherlich haben sie nicht super gespielt, aber oft wurde auf deutscher Seite Stürmerfoul gepfiffen und mehrfach gab es zweifelhafte 2 Minuten Strafen gegen D. In der 2. Halbzeit haben die sich gar nicht mehr getraut, kurz hinter dem 9 ner Kreis hochzuspringen und zu werfen. Die Polen "durften das" ohne Ahndung.

Alles schon sehr seltsam und als Handball Fan frustrierend.
Kommentar ansehen
26.01.2012 09:34 Uhr von Kamimaze
 
+3 | -1
 
ANZEIGEN
..., es ist immer sehr billig, die Schuld für eine Niederlage den Schiedsrichtern in die Schuhe zu schieben, ich würde das nicht so sehen.
Fakt ist, dass sie einfach nicht gut genug gespielt haben, zu wenig Druck im Angriff, zu viele leichte Gegentore zugelassen.

Gekämpft haben sie wirklich bis zum Schluss, das muss man sagen, und deshalb bin ich auch optimistisch für die Zukunft dieser DHB-Auswahl...
Kommentar ansehen
26.01.2012 09:46 Uhr von Andreas-Kiel
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@Kamikaze: Sicherlich kann man nicht: die Schuld den Schiedsrichtern geben, da gebe ich Dir recht.

Allerdings ist es gerade bei so knappen Spielen wichtig, daß die Schiedsrichter wirklich keinen benachteiligen, aber das war, denke ich, nicht so.

Ich hoffe aber auch auf die Zukunft und das sie International abgeklärter (so wie in den Vereinen) werden.
Kommentar ansehen
26.01.2012 09:59 Uhr von Kamimaze
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
@Andreas-Kiel: Das Schlüsselspiel für mich war das gegen Dänemark am Montag, da hatten wir in der ersten Halbzeit teilweise mit mehreren Toren Vorsprung, es waren glaub ich sogar fünf, geführt - so ein Spiel darf man nicht mehr aus der Hnd geben!

Dieser Sieg hätte gereicht, um das HF und das Olympia-Ticket zu bekommen...
Kommentar ansehen
26.01.2012 10:11 Uhr von Andreas-Kiel
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@Kamikaze: Da hast Du recht.

Ich habe aber auch das Gefühl, das es kaum noch "leichte" Mannschaften gibt und die Leistungsdichte immer enger wird.

P.S.: wer gibt Dir bei Deinem 1. Kommentar eigentlich ein "-"??
Kommentar ansehen
26.01.2012 10:26 Uhr von sicness66
 
+0 | -1
 
ANZEIGEN
Gut so: Dass es so gekommen ist. Die EM als solches ist warscheinlich die schlechteste, die ich je gesehen hab vom gesamten Niveau aller Teams. Wenn man gesehen hat, welches Losglück wir eigentlich hatten und was für knappe Spiele das waren, dann zeigt das, wo der deutsche Handball steht. Die Jungs haben stark gekämpft und nach ihren Möglichkeiten gespielt. Aber das reicht nicht für Weltklasse. Das muss erkannt und geändert werden. Bob Hanning hat es richtig geschrieben. Der deutsche Handball befindet sich jetzt wieder beim Stand von 1997, nur mit größerem Potenzial.

Refresh |<-- <-   1-6/6   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Freiburg: Mord an Studentin Maria Ladenburger / Illegaler MUFL festgenommen
Der Deutsche würde heute gegen Jesus hetzen
Anteil der Flüchtlinge an allen Tatverdächtigen bis zu 27% in Hamburg


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?