26.01.12 06:24 Uhr
 52
 

Fußball: FC Liverpool wirft Manchester City aus dem Carling Cup

Nigel de Jong bringt die Gäste in Führung (31.), welche Steven Gerrard (40.) ausgleichen kann. City steckt allerdings nicht auf und erzielt durch Edin Dzeko (68.) das 2:1. Neuerlich findet Liverpool die passende Antwort, Craig Bellamy besorgt in der 74. Minute den 2:2 Endstand.

City machte noch einmal Druck, konnte aber nicht mehr entscheidend zuschlagen. Auch ein schöner Fallrückzieher des eingewechselten Sergio Aguero in der dritten Nachspielminute konnte daran nichts ändern, der Ball landete genau in den Armen von Pepe Reina.

Den "Reds" genügte gegen Manchester City nach dem 1:0-Auswärtssieg im Hinspiel zu Hause ein Unentschieden (2:2). Manchester City muss nun den Traum vom Gewinn des Carling Cup begraben.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Dean_Winchester
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Fußball, Cup, Manchester, Manchester City, FC Liverpool
Quelle: www.goal.com

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Mitspieler lästert über Leroy Sanes riesiges Rückentattoo
Fußball: Manchester City macht in CL-Spiel aus 2:3-Rückstand einen 5:3-Sieg
Fußball: Pep Guardiolas Manchester City geht gegen Barcelona unter

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Mitspieler lästert über Leroy Sanes riesiges Rückentattoo
Fußball: Manchester City macht in CL-Spiel aus 2:3-Rückstand einen 5:3-Sieg
Fußball: Pep Guardiolas Manchester City geht gegen Barcelona unter


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?