25.01.12 21:14 Uhr
 59
 

Wolfgang-Hahn-Preis an Künstler Henrik Olesen

Der Künstler Henrik Olesen wird mit dem Wolfgang-Hahn-Preis 2012 ausgezeichnet. Die Auszeichnung wird durch die Gesellschaft für Moderne Kunst vergeben, die am Kölner Museum Ludwig beheimatet ist.

Überreicht wird Henrik Olesen der Preis im Rahmen der Eröffnung der internationalen Kunstmesse Art Cologne.

Olesen sei ein Künstler, "der sich seit Mitte der 1990er Jahre konsequent mit Fragen der Identität, der gesellschaftlichen Konstruktion von Normen sowie der Materialität und Symbolik der Dinge auseinandersetzt", so Enno Scholma, Vorstandsvorsitzender der Gesellschaft für Moderne Kunst.


WebReporter: Saftkopp
Rubrik:   Kultur
Schlagworte: Preis, Künstler, Auszeichnung, Wolfgang-Hahn-Preis
Quelle: www.monopol-magazin.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Ankara: Müllmänner eröffnen eigene Bibliothek mit weggeworfenen Büchern
Berlin stellt Atheisten nun offiziell mit Katholiken und Protestanten gleich
Großbritannien: "Harry Potter"-Erstausgabe im Wert von 40.000 Pfund gestohlen

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Tsunami-Warnung: Vor der Küste Alaskas erschüttert Erdbeben den Meeresboden
Shakira soll angeblich "dutzende Millionen Euro" an Steuern hinterzogen haben
Aus Spaß: 12- und 13-Jährige kündigen in Nordrhein-Westfalen Selbstmord an


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?