25.01.12 20:37 Uhr
 280
 

Großbritannien: Schmallenberg-Virus hat auch englische Tiere befallen

Das heimtückische Schmallenberg-Virus ist nun auch erstmals in Großbritannien nachgewiesen worden. Das gab jetzt die Tiergesundheitsbehörde Animal Health and Veterinary Laboratories Agency (AHVLA) bekannt.

In den Grafschaften Norfolk, East Sussex und Suffolk waren vier Schafe positiv auf das Virus getestet worden.

Von dem Schmallenberg-Virus können Ziege, Kühe und Schafe befallen werden. In Deutschland wurde der Erreger bislang in fünf Bundesländern nachgewiesen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Saftkopp
Rubrik:   Gesundheit
Schlagworte: Großbritannien, Virus, Infektion, Schmallenberg
Quelle: www.westline.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Kalifornien: Glyphosat von Hersteller Monsanto potenziell krebserregend
Nach BGH-Urteil: Kaum Chancen auf Schmerzensgeld für Brustimplantat-Opfer
Gin Tonic soll vor Mückenstichen schützen

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

2 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
26.01.2012 00:14 Uhr von marcel385
 
+0 | -1
 
ANZEIGEN
immer wieder GB bei solchen themen
Kommentar ansehen
26.01.2012 01:59 Uhr von Schoengeist
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Unsinn! das hat mit GB gar nichts zu tun, hast Du gelesen? In Deutschland wurde das Virus ebenfalls gefunden!

Im Radio kam vor ein paar Tagen übrigens die Meldung, es gäbe für das Virus keinen Impfstoff, jedoch wäre bekannt geworden, dass die Krankheit auch in Asien ausgebrochen wäre und es dort wohl doch einen Impfstoff gäbe. Die deutschen Veterinäre versuchen jetzt mit den asiatischen Kollegen in Kontakt zu kommen, um ebenfalls an den Impfstoff zu gelangen.

Refresh |<-- <-   1-2/2   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Kein Benefizspiel Chemnitzer FC gegen Dynamo Dresden wegen Sicherheitsbedenken
Schottland: Neues Unabhängigkeitsreferendum soll erst nach Brexit kommen
Kündigungen bei CNN wegen Fake-News: Donald Trump fühlt sich bestätigt


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?