25.01.12 20:35 Uhr
 463
 

Dominikanische Republik: Erneut Deutscher wegen Verdacht auf sexuellen Missbrauchs in Haft

In der Dominikanischen Republik wurde erneut ein deutscher Staatsbürger wegen des Vorwurfs des sexuellen Missbrauchs einer Minderjährigen verhaftet.

Dem 48-jährigen Gerhard D. wird von der Staatsanwaltschaft vorgeworfen, Kinder im Alter von zwölf, 16 und 17 Jahren gefangen gehalten und sexuell missbraucht zu haben.

Erst vor wenigen Tagen wurde ein 54-jähriger Zahnarzt aus Leipzig für sechs Monate in Haft genommen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: babisch
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Haft, Missbrauch, Deutscher, Dominikanische Republik
Quelle: latina-press.com

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Dominikanische Republik: Touristen lassen verirrten Hai für Selfie sterben
Dominikanische Republik von Tropensturm heimgesucht
Dominikanische Republik: Blinde 90-Jährige wurde sexuell missbraucht

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

5 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
25.01.2012 21:18 Uhr von derNameIstProgramm
 
+5 | -1
 
ANZEIGEN
Gut: Falls Gerhard D. das wirklich gemacht hat, einfach dort ins Gefängnis stecken und am besten nicht mehr rauslassen.
Kommentar ansehen
25.01.2012 21:40 Uhr von babisch
 
+10 | -14
 
ANZEIGEN
Sooma: Fall 1. Das Mädchen war 17, wie es vom Krankenhaus auch festgestellt wurde.

Fall 2. Südosten.

Wie kommt ihr bei dieser News auf das Thema Türkei ?
Kommentar ansehen
25.01.2012 21:55 Uhr von Filzie
 
+11 | -8
 
ANZEIGEN
Konstantin: "In der türkischen Stadt Bolu wird ein elfjähriges Mädchen ins Krankenhaus gebracht"

11 nicht 17.... wir wissen ja das du Kindesmissbrauch liebst, aber lass es doch bitte....
Kommentar ansehen
25.01.2012 22:09 Uhr von memo81
 
+6 | -4
 
ANZEIGEN
Wie war das nochmal: mit dem Finger auf andere zeigen?
Kommentar ansehen
26.01.2012 08:33 Uhr von Seridur
 
+3 | -4
 
ANZEIGEN
peinlich: statt hier ueber die news zu reden wird mal wieder schnell der bogen zur verhassten tuerkei geschwungen.
ich frage mich ob die bewohner der dominikanischen republik gerade ebenfalls diese news im internet lesen und kollektiv "ausweisen" bruellen.

Refresh |<-- <-   1-5/5   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Dominikanische Republik: Touristen lassen verirrten Hai für Selfie sterben
Dominikanische Republik von Tropensturm heimgesucht
Dominikanische Republik: Blinde 90-Jährige wurde sexuell missbraucht


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?