25.01.12 20:19 Uhr
 306
 

Stadt Wetzlar ersteigert wertvollen Brief

Die Stadt Wetzlar hat auf einer Auktion einen kostbaren und wertvollen Brief ersteigert. Das Schriftstück stammt von einem Freund des berühmten Dichters Johann Wolfgang von Goethe.

In dem Brief dokumentiert der Goethe-Freund Karl Wilhelm Jerusalem seine Erfahrungen, die er einst am Reichskammergericht sammelte. Goethe verarbeitete die Erlebnisse Jerusalems in dem Briefroman "Die Leiden des jungen Werther".

Der Brief sei eine "sensationelle Neuerwerbung" für die Stadt, so ein Sprecher.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Saftkopp
Rubrik:   Kultur
Schlagworte: Stadt, Freund, Brief, Johann Wolfgang von Goethe
Quelle: www.hr-online.de
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
25.01.2012 21:54 Uhr von Intolerant
 
+2 | -2
 
ANZEIGEN
@Mister-L: Ja kein Stress, lass uns überall Geld aus dem Fenster schmeißen aber deutsche Kultur und Geschichte brauchen wir nicht...KLar fehlt überll Geld aber so etwas sollte man schon erwerben....das Geld ist ja auch nicht verloren, der Wisch wird ja nicht jünger ;-)

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?