25.01.12 15:51 Uhr
 129
 

40 Jahre: Mazda lädt zum Sicherheitscheck

Mazda begeht im aktuellen Jahr 2012 seinen 40. Geburtstag in Deutschland, prompt werden die Japaner einige interessante Aktionen im laufenden Jahr anbieten.

Eine dieser Aktionen ist der 10-Punkte-Check, mit welchem Mazda quasi zur Vorsorge einlädt. Ab sofort und bis 24. Februar überprüft der Autohersteller zehn Punkte wie Motoröl, Bremsen oder Stoßdämpfer.

Eingeladen sind bei der Aktion auch Halter von Autos anderer Hersteller, durchgeführt wird der Check bei jedem Vertragshändler oder Servicepartner.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: DP79
Rubrik:   Auto
Schlagworte: Sicherheit, Service, Jubiläum, Mazda, Check
Quelle: www.auto-und-motors.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Belgien: 79-Jährige wird in Porsche mit Tempo 238 auf Autobahn erwischt
Gigantischer Rückruf von Mercedes: Drei Millionen Autos betroffen
Studie: Verbot von Autos mit Verbrennungsmotoren bringt 620.000 Jobs in Gefahr

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
25.01.2012 17:04 Uhr von DP79
 
+3 | -1
 
ANZEIGEN
Mmh: schau mal nach, wo BMW, Audi, Mercedes oder Volkswagen ihre Autos (teilweise) bauen. Und dann schau Dir auch mal Autozulieferer wie beispielsweise Schaeffler, Continental oder ZF an, die in die ganze Welt liefern...

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

China greift nach der Welt: Militärbasis auf Dschibuti eröffnet
Eskalation der Krise: Verhaftet Türkei bald Urlauber?
Hamburg: 40 Millionen Euro für G20-Geschädigte


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?