25.01.12 13:34 Uhr
 232
 

Paris: Stardesigner Philippe Starck entwirft neue Busfahrkarte

Wer ab nächstem Jahr in Paris Bus oder U-Bahn fährt, tut dies mit einer besonderen Monatskarte. Stardesigner Philippe Starck hat diese nämlich entworfen.

Der neue "Pass Navigo" soll eine "funktionelle und elegante Karte" sein, auf die alle Franzosen mit Stolz blicken könnten.

Der neue Pass wird im Hochformat angelegt sein und einen Chip enthalten, so dass das Ticket auch über ein Mobiltelefon aufladbar ist.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: mozzer
Rubrik:   Freizeit
Schlagworte: Paris, U-Bahn, Ticket, Designer, Fahrkarte
Quelle: de.nachrichten.yahoo.com

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

airberlin: Prämienmeilen können wieder eingelöst werden
Studie: Man vergisst schneller, wenn man bei Events fotografiert
Legendäres Müritz-Hotel aus DDR-Zeiten wird gesprengt

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
25.01.2012 14:12 Uhr von Botlike
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
Die spinnen, die Gallier kein weiterer Comment.

[ nachträglich editiert von Botlike ]

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Polen: Wildtier schürt "Hass auf Deutschland"
airberlin: Prämienmeilen können wieder eingelöst werden
Studie: AfD-Wähler sind keine Abgehängten, sondern einfach radikal rechts


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?